Das Erste: ARD-Sondersendung „zu Guttenberg geht“
Großer Zapfenstreich für den Ex-Verteidigungsminister am 10. März 2011 um 18.25 Uhr im Ersten





Neun Tage nach seinem Rücktritt „von allen
politischen Ämtern“ wird Karl-Theodor zu Guttenberg am kommenden
Donnerstag mit einem Großen Zapfenstreich der Bundeswehr geehrt und
offiziell verabschiedet. Das Erste überträgt die feierliche
Verabschiedung des 15. Verteidigungsministers in der Geschichte der
Bundesrepublik Deutschland von 18.25 Uhr bis 19.20 Uhr live.

Der Große Zapfenstreich ist das höchste militärische Zeremoniell
der Bundeswehr. Es steht Bundespräsidenten, Bundeskanzlern und
Verteidigungsministern zu. Ausgeführt wird der Große Zapfenstreich
vom Wachbataillon und Heeresmusikkorps der Bundeswehr.

Die Sondersendung wird moderiert und kommentiert von Ulrich
Deppendorf, Chefredakteur im ARD-Hauptstadtstudio.

Pressekontakt:
ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation Eva Woyte, Tel.: 030 / 22 88-11
00, Fax: 030 / 22 88-11 09
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

veröffentlicht von am 8. Mrz 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de