Das Erste / ARD-Sommerinterviews im „Bericht aus Berlin“: Auftakt mit dem SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel





Von Juli bis September 2012 treffen die
Chefredakteure des ARD-Hauptstadtstudios, Ulrich Deppendorf und
Rainald Becker, die Parteivorsitzenden von SPD, CSU, FDP, CDU und
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie den Fraktionsvorsitzenden von DIE LINKE
zum ARD-Sommerinterview. Die Gespräche mit den Spitzenpolitikern auf
der Freitreppe am Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Berliner
Regierungsviertel beleuchten nicht nur die Situation der im Bundestag
vertretenen Parteien, sondern auch deren Haltung zu aktuellen
politischen Fragestellungen.

Das erste Sommerinterview im „Bericht aus Berlin“ führen Ulrich
Deppendorf und Rainald Becker am 8. Juli 2012 um 18.30 Uhr mit dem
SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel. Ihren Abschluss findet die
politische Interviewreihe am 2. September 2012 mit Claudia Roth,
Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Sendetermine der ARD-Sommerinterviews im „Bericht aus Berlin“
sonntags, 18.30 Uhr im Ersten:

8. Juli 2012: Sigmar Gabriel (SPD)
15. Juli 2012: Horst Seehofer (CSU)
22. Juli 2012: Philipp Rösler (FDP)
5. August 2012: Gregor Gysi (DIE LINKE)
26. August 2012: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)
2. September 2012: Claudia Roth (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

Pressekontakt:
ARD-Hauptstadtstudio, Eva Woyte, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

veröffentlicht von am 14. Jun 2012. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de