Das Erste: ANNE WILL am 27. Mai 2018 um 21:45 Uhr im Ersten: Die Bremer Asyl-Affäre – Systemfehler oder Einzelfall?





Die Affäre um die Bremer Außenstelle des “BAMF”
hat eine neue Debatte über die Qualität des deutschen Asylsystems
ausgelöst. Steht die Affäre für ein fehlerhaftes Asylsystem oder
handelt es sich um einen Einzelfall? Mängel bei der
Identitätserkennung von Asylbewerbern, zahlreiche Klagen gegen
negative Bescheide und häufig scheiternde Abschiebungen lassen das
Vertrauen in das System schwinden. Welche Konsequenzen müssen daraus
gezogen werden?

Zu Gast bei Anne Will:

Stephan Mayer (CSU, Parlamentarischer Staatssekretär beim
Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat)
Boris Pistorius (SPD, Niedersächsischer Minister für Inneres und
Sport)
Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen, Fraktionsvorsitzende im
Bundestag)
Alexander Gauland (AfD, Fraktionsvorsitzender im Bundestag und
Bundessprecher der Partei)
Christine Adelhardt (Recherchekooperation NDR, WDR und Süddeutscher
Zeitung)

ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de
Presseanfragen an Anne Will:
Bettina Wacker, Tel.: 0177/2321356, E-Mail: bw@wacker-kommuniziert.de
Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 25. Mai 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de