Das Erste / ANNE WILL am 10. Dezember 2017 um 21:45 Uhr im Ersten: Jerusalem-Streit und Nordkorea-Konflikt – wie gefährlich ist Trumps Außenpolitik?





Donald Trumps Entscheidung, Jerusalem als
Hauptstadt Israels anzuerkennen, polarisiert die Weltgemeinschaft.
Gießt Trump mit seinem Handeln Öl ins Feuer oder ist es schlicht eine
Anerkennung der Realität in Nahost? Auch die Drohungen des
US-Präsidenten gegen Nordkorea rufen geteilte Reaktionen hervor. Wie
gefährlich ist Trumps Außenpolitik und wie sollten die europäischen
Partner reagieren?

Zu Gast bei Anne Will:

Jean Asselborn (Außenminister von Luxemburg)
Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen, Bundesvorsitzender)
Michael Wolffsohn (Historiker und Publizist)
Irene Dische (deutsch-amerikanische Schriftstellerin)
Stefan Niemann (Leiter des ARD-Studios Washington)

ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur
aktuellen Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de
Presseanfragen an Anne Will:
Bettina Wacker, Tel.: 0177/2321356, E-Mail: bw@wacker-kommuniziert.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 8. Dez 2017. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de