Das Erste / 50 Jahre „Pan Tau“: Vier Kultfolgen zum Jubiläum im Ersten und in der ARD-Mediathek (FOTO)





Wer kennt ihn nicht, den freundlichen Herrn im Anzug und mit Zaubermelone und Schirm? Vor 50 Jahren ist Pan Tau (gespielt von Otto Simanek) das erste Mal im deutschen Fernsehen zu sehen gewesen. Als besonderer Freund aller Kinder begeistert er seitdem mit seinen magischen Fähigkeiten. Dank der vielen Ideen der Drehbuchautoren Ota Hofmann und Jindrich Polák, der auch die Regie führte, ist er für viele Zuschauerinnen und Zuschauer zur echten Kultfigur geworden. Am Sonntag, 13. Dezember 2020, von 5:30 bis 7:35 Uhr zeigt Das Erste im Kinderprogramm CheckEins ein Special aus vier Kultfolgen der tschechisch-deutschen Kinderserie. Diese Episoden aus der ersten Staffel sind auch 30 Tage nach Ausstrahlung im Ersten in der ARD-Mediathek abrufbar.

Die Kurzinhalte der vier Episoden:

Schöne Bescherung

Während seine Eltern und der Opa mit den Vorbereitungen für Weihnachten beschäftigt sind, entdeckt Emil eine kleine Puppe mit Anzug und Melone. Nachdem sie sich vor seinen Augen in einen eleganten Herrn verwandelt hat, muss Emil Pan Tau ständig vor seiner Familie verstecken.

Pan Tau und Claudia im Schloss

Claudia wohnt mit ihrem Großvater in einem großen Schloss. Obwohl sie viel Spielzeug hat, langweilt sie sich sehr, denn der Großvater hat keine Zeit, um mit ihr zu spielen. Zusammen mit Pan Tau beginnt für Claudia eine abwechslungsreiche Zeit, denn gemeinsam machen sie eine aufregende Zeitreise.

Pan Tau packt die Koffer

Claudia möchte mit ihrem Großvater eine Weltreise machen. Spontanität und Überraschungen mag der Opa im Gegensatz zu Claudia aber nicht. Darum plant ein Reisebüro alles bis ins kleinste Detail. Pan Tau verhilft Claudia dennoch zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Pan Tau auf Reisen

Auf ihrer Reise wollen Claudia und ihr Opa viel erleben. Leider verliert Pan Tau in den vielen Städten die Übersicht. So muss sich der an Bequemlichkeit gewöhnte Großvater mit einem Landstreicher um den Platz in seinem Bett raufen.

Redaktion: Matthias Körnich (WDR)

Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

WDR Presse und Information,
Tel.: 0221 220-7100, E-Mail: kommunikation@wdr.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6694/4788924
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 11. Dez 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de