Danny DeVito im TELE 5-Interview: “Ich lasse gerne alle Hemmungen fallen”





Deutsche Erstausstrahlung –The Oh in Ohio– mit
Danny DeVito Mittwoch, 25. April, 20.15 Uhr auf TELE 5

Danny DeVito hat früh gelernt, mit Worten zu kämpfen: “Ich war
nicht besonders stark als Kind”, verriet der 67-Jährige im Interview
mit dem Fernsehsender TELE 5. “Wenn es mit anderen Jungs Ärger gab,
habe ich Witze gemacht, um nicht verprügelt zu werden. Meistens kam
ich damit durch. Mein Humor hat mich bei Schlägereien oft gerettet.”

Der Schauspieler kommt aus einer turbulenten italienischen
Familie: “Wenn meine Mutter sauer auf meinen Vater war, hat sie ihm
eins mit der Pfanne übergebraten und keines von uns Kindern hat auch
nur geblinzelt. Bei uns zuhause sind immer die Fetzen geflogen. Aber
es war nicht brutal oder beleidigend gemeint und hat in keiner Weise
die gute Stimmung beeinträchtigt.”

In –The Oh in Ohio– (zu sehen am 25. April auf TELE 5) spielt
Danny DeVito einen ausgesprochen sexfreudigen Liebhaber: “Ich lasse
gerne alle Hemmungen fallen. Ich mag es, wenn ein Regisseur mir gibt,
was ich will, nämlich etwas wirklich Wildes.”

DeVito, der seit 30 Jahren mit Rhea Perlman glücklich verheiratet
ist, war schockiert, als er von Arnold Schwarzeneggers außerehelichem
Sohn erfuhr. “Ich habe zu ihm gesagt: –Arnold, du steckst nicht im
Schlamassel, sondern du bist der Schlamassel!– Was unsere
Freundschaft betrifft: Wir sind in vielen Dingen sehr verschieden.
Wir hatten eine tolle Zeit, als wir zusammen –Twins– und –Junior–
gedreht haben und ich will gerne wieder mit ihm vor der Kamera
rumalbern. Aber ich mag seine politische Einstellung nicht.”

Mit seinem ehemaligen Mitbewohner Michael Douglas ist Danny DeVito
auch heute noch eng befreundet. “Ich hatte in den 60ern lange Haare
und war ein echter Hippie. Michael und ich haben damals gerne auch
mal zusammen einen gekifft.”

Das ganze Interview lesen Sie unter www.tele5.de/danny_devito

Textrechte: ©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise)
honorarfrei nur bei Nennung der Quelle TELE 5. Informationen und
Bilder zum Programm auch unter www.tele5.de in der Presselounge.

Pressekontakt:
TELE 5, Michaela Simon , Tel. 089-649568-175, E-Mail:
presse@tele5.de; Bildredaktion: Judith Hämmelmann, Tel.
089-649568-182, E-Mail: presse@tele5.de

veröffentlicht von am 23. Apr 2012. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de