“Dann musst du ins Heim!”: ZDF-Dokumentationüber Heimerziehung als Herausforderung und Chance





Um Kinder, die aufgrund schwierigster familiärer
Verhältnisse in Heimen aufwachsen müssen, geht es in der
ZDF-Dokumentation “Dann musst du ins Heim!”, die das ZDF am Dienstag,
14. Dezember 2010, 22.15 Uhr, in seiner Reihe “37°” ausstrahlt. Der
Film von Miriam Puccitta und Michael Chauvistré zeigt am Beispiel von
drei Kindern und Jugendlichen, dass das Leben im Kinderheim auch eine
große Chance für Kinder ist, die ein neues Zuhause brauchen.

Alle porträtierten Kinder haben nach wie vor Kontakt zu ihren
Eltern, die aus unterschiedlichen Gründen mit der Betreuung und
Erziehung überfordert waren. Das Kinderheim “Maria im Tann” in
Aachen, in dem alle Protagonisten leben, steht dabei stellvertretend
für die wichtige Arbeit vieler Jugendhilfeeinrichtungen.

Kevin (10) und sein Bruder Dominik (12) leben seit drei Jahren in
“Maria im Tann”. Ihre Eltern waren außer Stande, sich
verantwortungsvoll um ihre Kinder zu kümmern. Der Vater war krank,
die überforderte Mutter verständigte verzweifelt das Jugendamt.
Dessen Mitarbeiter fanden die Kinder in einer komplett zugemüllten
Wohnung, die beiden hatten tagelang nur Toast zu essen bekommen.
Anfangs fiel ihnen die Eingewöhnung im Heim schwer, mittlerweile
wissen sie die Vorzüge ihres neuen Zuhauses zu schätzen. Ihr Tag ist
strukturiert, sie erfahren Schutz und Stabilität, sie lernen Ordnung
und gehen regelmäßig zur Schule. Die Erzieher versuchen, ihnen das
Vertrauen zurückzugeben, das ihnen im Chaos der ersten Jahre zu Hause
verloren gegangen ist.

Auch Eileen (18) ist in “Maria im Tann” aufgewachsen. Als sie im
Alter von zehn Jahren hierher kam, hatte sie schon schlimme Dinge
erlebt. Bei ihrer Erzieherin Irene fand sie erstmals so etwas wie
eine mütterliche Bezugsperson. Jetzt, mit 18, muss sie das Kinderheim
verlassen. Die Erzieher versuchen, ihr den Abschied aus der
vertrauten Umgebung zu erleichtern. Um die Selbstständigkeit zu üben,
kann sie erst einmal allein in eine kleine Wohnung im Heim ziehen.
Sie hat einen Freund und versucht gerade, an der Volkshochschule den
Realschulabschluss nachzuholen.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 –
706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dannmusstduinsheim

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 – 2120
Telefon: 06131 / 70 – 2121

veröffentlicht von am 10. Dez 2010. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de