Couchsurfing in fremde Welten / Dokumentarfilm „Global Home“ von Eva Stotz im ZDF





Wie lebt ein Tuareg in Mali mit den neuen Medien?
Was verschlägt eine britische Umweltaktivistin in die Westbank und
eine brasilianische Tänzerin in die türkische Provinz? Der
Dokumentarfilm „Global Home“ von Eva Stotz erzählt von einer neuen,
aufregenden Art des Reisens, die Gast und Gastgeber gleichermaßen
verändert. Das ZDF zeigt ihn am Montag, 23. September 2013, 0.35 Uhr.

Als die Filmemacherin Eva Stotz vom Online-Netzwerk Couchsurfing
erfährt, ist ihre Neugierde sofort geweckt. Schlafplätze rund um den
Globus, mitten im Leben wildfremder Leute, vom Internet hinaus in die
Welt, nur durch ein paar E-Mails. Eva Stotz packt ihre Kamera ein und
macht sich auf die Reise. „Global Home“ gewährt Einblicke in fremde
Leben und erzählt von faszinierenden Menschen, die die Globalisierung
und das Internet als Chance für mehr Miteinander begreifen.

„Wenn über meine Generation gesprochen wird, ist oft von
–traurigen Strebern– die Rede“, sagt Filmemacherin Eva Stotz. „Die
mit den gestylten Lebensläufen, der Auslandserfahrung, den besten
Manieren, Sprach- und EDV-Kenntnissen, die aber nur ihr Privatleben
und ihre eigene Karriere im Kopf haben. –Unpolitisch– war schon immer
das Wort, das am häufigsten fiel, wenn –über uns– gesprochen wurde.
Ist hier also eine Generation von Egoisten herangewachsen? Die, von
denen in diesem Film die Rede ist, haben erkannt, dass einer
zunehmend komplexer werdenden Welt nicht mit einfachen Antworten
begegnet werden kann. Sie äußern Protest in einer anderen, subtileren
Weise. Statt großspurig das gesamte System zu bekämpfen, verändert
diese Generation pragmatisch und unmittelbar Ausschnitte ihrer
Realität.“

„Global Home“ ist eine sabotage films Produktion in Koproduktion
mit dem ZDF/Das kleine Fernsehspiel und der Deutschen Film- und
Fernsehakademie Berlin mit Förderung der Medienboard
Berlin-Brandenburg GmbH. Die Redaktion hat Katharina Dufner.

http://twitter.com/ZDF_DKF

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 –
70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/globalhome

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 20. Sep 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de