Constantin Film in strategischer Partnerschaft mit US-Studio DreamWorks / Alle Auswertungsrechte an DreamWorks-Filmen in Deutschland,Österreich und die Schweiz bis 2016 bei Constantin Film





Constantin Film hat sich die
Auswertungsrechte an einer Vielzahl hochwertiger Filme von DreamWorks
Studios gesichert. Der Output Deal zwischen den beiden Unternehmen
beinhaltet die Rechte der Filme von DreamWorks für die Gebiete
Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Vereinbarung gilt für
Filme mit Drehbeginn bis zum 31. Dezember 2016.

Bisher ist es noch keiner unabhängigen Auswertungsfirma gelungen,
alle Rechte eines amerikanischen Studios in Deutschland zu erwerben.
Einer der ersten Filme, der im Verleih der Constantin Film sein wird,
ist das US-Remake des kanadischen Filmes „Starbuck“, der ab Oktober
mit Vince Vaughn in der Hauptrolle gedreht wird.

Martin Moszkowicz, Vorstand Film & Fernsehen der Constantin Film:
„Ich bin sehr stolz, Constantin Film in einer Liga mit den besten
europäischen Verleihern und in einer strategischen Partnerschaft mit
DreamWorks Studios zur Auswertung aller deutschsprachigen Rechte zu
sehen. Diese Allianz zwischen dem hochwertigsten aller
US-Major-Studios und der Constantin Film wird unseren Zuschauern auf
Jahre erstklassige internationale Produktionen bringen.“

Die Vereinbarung ist Teil eines Netzwerks von strategischen
Partnerschaften, die Mister Smith Entertainment mit führenden
unabhängigen Verleihern für DreamWorks abgeschlossen hat. Mister
Smith Entertainment, ein Unternehmen von David Garrett und Constantin
Film mit Sitz in London, vertreibt die Rechte an DreamWorks-Filmen in
Europa, Afrika und im Mittleren Osten.

Über DreamWorks Studios

Die Filmfirma DreamWorks Studios wurde im Jahr 2009 gegründet. Sie
wird von Steven Spielberg und Stacey Snider unter Beteiligung der
Reliance Anil Dhirubhai Ambani Group geführt. Zu den jüngsten
Kinofilmen der Firma gehören Shawn Levys „Real Steel“ mit Hugh
Jackman, der auf Michael Morpurgos preisgekröntem Buch basierende
Film „War Horse“ von Steven Spielberg, der unter anderem in der
Kategorie „Bester Film“ für sechs Academy Awards nominiert wurde,
sowie „The Help“, der ein weltweites Publikum begeisterte, über $200
Millionen einspielte und für vier Academy Awards nominiert wurde, von
denen Octavia Spencer den für die „Beste weibliche Nebenrolle“
gewann. Als Nächstes wird unter anderem Spielbergs Film „Lincoln“ mit
Daniel Day-Lewis in die Kinos kommen.

Über Mister Smith Entertainment

Das von David Garrett geführte Unternehmen „Mister Smith
Entertainment“ ist im Bereich der Finanzierung, Co-Finanzierung und
Lizenzierung von qualitativ hochwertigen Filmen für den Weltvertrieb
tätig. Die Firma ist ein Joint Venture zwischen Garrett und
Constantin Film. Zu Mister Smith Entertainments aktuellen Filmen
zählen die von der Constantin Film produzierte Adaption von Cassandra
Clare–s Buchbestseller THE MORTAL INSTRUMENTS: CITY OF BONES, dem
ersten Teil der heiß erwarteten Fantasy-Reihe, die zur Zeit in
Toronto gedreht wird und im August 2013 in die Kinos gebracht wird,
sowie die Verfilmung der fesselnden, wahren Geschichte 3096,
basierend auf der Autobiografie von Natascha Kampusch, die acht Jahre
lang gefangen gehalten wurde und deren Geschichte in der ganzen Welt
Schlagzeilen gemacht hat. Der Film wird Anfang 2013 in die Kinos
kommen.

Über Constantin Film

Constantin Film zählt seit mehr als 30 Jahren zu den
erfolgreichsten Produzenten und unabhängigen Verleihern von
Spielfilmen in Deutschland. Darüber hinaus ist das seit 2009 zum
Medienkonzern Constantin Medien AG zugehörige Unternehmen auch in der
internationalen Produktion englischsprachiger Kinofilme sowie der
Herstellung von TV Produktionen (TV-Movies und -Serien,
Entertainment-Formate) engagiert. Die 5-Säulen-Strategie mit den
Geschäftsbereichen Kinoproduktion/Rechteerwerb, TV-Auftragsproduktion
(insbesondere TV-Entertainment), Kinoverleih,
Lizenzhandel/TV-Auswertung und Home Entertainment dient seit 2003 der
Verbreiterung der Geschäftsbasis der Constantin Film AG.

Pressekontakt:
Constantin Film
Filmpresse
Telefon: 089 – 4444 60-100
Fax: 089 – 4444 60-166
E-mail: filmpresse@constantin-film.de

veröffentlicht von am 18. Sep 2012. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de