Conchita Wurst exklusiv bei BRISANT: “Ich entscheide mich jeden Tag neu, wer ich sein möchte.”





Sängerin Conchita Wurst im exklusiven
BRISANT-Interview über ihre zwei Identitäten: Privat ist sie ein Mann
und heißt Tom Neuwirth. Auf der Bühne ist sie die Kunstfigur Conchita
Wurst und sieht mal so und mal so aus. Es sei für sie eben Wurst,
wie. Deshalb auch dieser Künstlername.

“Ich entscheide mich jeden Tag neu, wer ich sein möchte. Ob das
mehr feminin oder maskulin ist, ist mir relativ egal. Je nachdem, wie
ich mich fühle, so drücke ich mich aus. Ich habe das schon seit dem
Kindergarten gemacht. Wahrscheinlich wird das nie aufhören.”
Dementsprechend vielfältig sind ihre Ambitionen im Filmgeschäft,
erzählt Conchita im BRISANT-Interview. Und sie verrät einen großen
Traum, den sie hat – das Filmgeschäft: “Ich würde wahnsinnig gerne in
einem James Bond-Film mitspielen. Ich sehe mich da in fast allen
Rollen, um ehrlich zu sein. Aber ich bin auch daran sehr
interessiert, mein eigenes Leben zu verfilmen, so exzentrisch wie ich
bin, was denn sonst.” Und das würde sie auch gern als Regisseurin
umsetzen.

Das Interview sendet BRISANT heute, am 03.09.2019, um 17:15 Uhr im
ERSTEN.

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Bianca Hopp, Tel.: (0341) 3 00 64 32,
E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Exklusiv-Meldung, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 3. Sep 2019. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de