Computerspielemusik: Konzert mit WDR Funkhausorchester, WDR Rundfunkchor und Pianist Benyamin Nuss





Das Herz des WDR Funkhausorchesters schlägt schon lange im Rhythmus
von Mausklicks und Controllerbuttons. Im Konzert „Heart Of Gaming“
(Freitag, 24.8.2018, Kölner Philharmonie) erwecken die Musikerinnen
und Musiker gemeinsam mit dem WDR-Rundfunkchor die virtuellen Helden
aus der Spielekonsole im Konzertsaal zu neuem Leben. Klassiker wie
„Great Giana Sisters“ und „Tomb Raider“ stehen neben neuen Sounds
rund um „Assassin–s Creed“ und „Fallout“. Comedian und Spieletester
Maxi Gstettenbauer moderiert das Konzert, Pianist ist Benyamin Nuss.

Das Konzert ist in Zusammenarbeit mit Soundtrack Cologne entstanden
und findet im Rahmen der Spielemesse „Gamescom“ statt.

Sendedatum:
WDR 4 Klassik Populär, 30.09.2018, 19.04 Uhr

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Barbara Feiereis
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7122
barbara.feiereis@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 20. Aug 2018. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de