Comedian Thomas Hermanns: ,Wetten, dass..?– ist der schwerste Job im deutschen Fernsehen





Moderator Thomas Hermanns (48) würde seinem Freund
Hape Kerkeling (46) abraten, die Nachfolge von Thomas Gottschalk bei
“Wetten, dass..?” anzutreten. Im Interview mit dem Magazin “in”
(Ausgabe 27/11 ab heute im Handel) warnt er: “Ich glaube, dass es der
schwerste Job im deutschen Fernsehen ist. Jeder Anwärter sollte sich
diesen Schritt gut überlegen.” Und weiter: “Ich würde es fast
niemanden raten, das zu machen. Das Konzept der Sendung müsste
radikal verändert werden.” Hermanns, der zur Zeit mit einer
Musical-Version des Kerkeling Kult-Films “Kein Pardon” beschäftigt
ist, vergleicht Gottschalk mit einem anderen, ikonenhaften
Blondschopf: “Man stelle sich vor, Marylin Monroe stirbt und jemand
sagt, wir drehen den Film mit dir zu Ende. Das Vorbild ist zu groß.”

Pressekontakt:
Mandy Rußmann
Kommunikation/ PR
G+J Frauen/ Familie/ People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: 040/ 3703-2990; Fax: -5703
E-Mail: russmann.mandy@guj.de

veröffentlicht von am 30. Jun 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de