Claudia Tesorino + Band – Crossover Saxophone Project “Sax-O-Phun”





Crossover bedeutet für die deutsch-kanadische Saxophonistin Claudia Tesorino spielen was ihr gefällt. So hat sie sich ein Programm mit ihren Lieblingsstücken aus verschiedenen musikalischen Genres zusammengestellt. Zu hören sind für sie geschriebene Arrangements für Saxophon und Band aus dem klassischen Saxophon-Repertoire, Welt und Film-Musik, Jazz Standards sowie Latin- und Pop-Hits. Die fünf Musiker werden u.a. Kompositionen von Darius Milhaud, Karl Jenkins, Rudy Wiedoeft, Stevie Wonder, Paul Desmond, Astor Piazzolla, Paquito de Rivera, Barbara Thompson und Earl Bostic spielen. Mit diesem virtuosen Programm, bei dem man den „kleinen oder besser gesagt hohen “ Teil der Saxophon-Familie mit all seinen Möglichkeiten zu hören bekommt, war C. Tesorino bereits als Guest-Entertainer an Bord amerikanischer Kreuzfahrtschiffe auf den Weltmeeren unterwegs. Jetzt hat sie sich einen Traum erfüllt und eine feste Band gegründet um mit ihrem Crossover Musikprojekt „an Land“ zu gehen.

Claudia Tesorino – Sopranino-, Sopran- und Alt-Saxophon / Clemens Süssenbach – Klavier / Martin Werner – Gitarre / Silvio della Torre – E-Bass / Stephan Genze – Schlagzeug

https://vimeo.com/84763774

Donnerstag 13.09.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf 10 / Tür 15 / Studenten 6

Tickets: http://www.claudiatesorino.com/music/crossover-show/
und
direkt bei ART Stalker oder online https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin
+49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

veröffentlicht von am 18. Jul 2018. gespeichert unter Konzert. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de