Chefredakteure diskutierenüber die Rezeption von Informationsmedien / Podiumsdiskussion auf der Grosso-Jahrestagung 2019





Der Bundesverband Presse-Grosso hat zur Premiere
seiner Jahrestagung in Wiesbaden am 17. September 2019 eine prominent
besetzte Podiumsrunde zusammengestellt. Chefredakteure renommierter
Print-, Online- und TV-Redaktionen diskutieren über die “Rezeption
von Informationsmedien” im digitalen Wandel.

STERN-Chefredakteur Florian Gless, FAZ-Digital-Chefredakteur
Carsten Knop, RTL/ntv-Politikreporterin Franca Lehfeld,
FUNKE-Chefredakteur Jörg Quoos und Medienmacher Oliver Wurm
beleuchten die Funktion des “Agenda Setting im Zeitalter von
Algorithmen und Influencern”. Der Journalist und TV-Moderator Claus
Strunz moderiert die Runde.

“Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag mit tollen Gästen
und einem hochaktuellen Thema über den Public Value von durch
professionelle Medien erstellten, glaubwürdigen Informationen vor dem
Hintergrund vermehrter Falschmeldungen in sozialen Netzwerken”,
erklärt Hauptgeschäftsführer Kai-Christian Albrecht.

Weitere Information und Anmeldung unter
www.grosso-jahrestagung.de.

Pressekontakt:
Bundesverband Presse-Grosso e.V.
Händelstraße 25-29
50674 Köln
Telefon: 0221/921337-0
Telefax: 0221/921337-44
E-Mail: bvpg@bvpg.de, Internet: www.pressegrosso.de

Original-Content von: Bundesverband Presse-Grosso e.V., übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 31. Jul 2019. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de