Bunte Familienunterhaltung am Ostersamstag (FOTO)





Der MDR-Fernsehabend startet 19.50 Uhr mit einer Extrasendung “Mach dich ran – miteinander stark”, danach folgt 20.15 Uhr die TV-Show “MDR-Osterfeuer 2020”

“Mach Dich ran – miteinander stark” führt Moderator Mario D. Richardt nach Torgau. Hier hat Oberbürgermeisterin Romina Barth in der “Corona”-Krise schnell ein eigenes Hilfsnetzwerk aufgebaut, das vom Rathaus aus gesteuert wird. Melden können sich alle, die Hilfe brauchen, egal ob beim Arztbesuch, beim Einkauf oder bei der Versorgung mit Medikamenten. Die städtischen Angestellten, die derzeit nicht ins Büro kommen können, gehen für die Senioren einkaufen. Autos vom Ordnungsamt holen wichtige Medizin ab und bringen sie zu denen, die sie dringend brauchen. Das Team von “Mach Dich ran” hilft mit. Daneben spricht Mario D. Richardt u. a. mit dem Moderatorenduo der MDR-Osterfeuershow Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde sowie mit Max Giesinger, wie sie persönlich mit dem Thema “Corona” umgehen und wie sich ihr Alltag verändert hat.

Musik, Comedy, Talk und Überraschungen erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer um 20.15 Uhr beim “MDR Osterfeuer 2020”, welches das MDR-Fernsehen in diesem Jahr virtuell entfachen möchte.

Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde führen durch den 135-minütigen musikalischen Abend, bei dem u. a. Hits von Peter Maffay, Max Giesinger, Patricia Kelly, die Rocklegenden und Santiano zu hören sind. Für einige Lacher sorgen Auftritte von Comedians wie Michael Hatzius und Jonas Greiner.

Gemeinsam mit den Studiogästen schalten Sarah von Neuburg und Lars Christian Karde in Wohnzimmer und Gärten der Zuschauerinnen und Zuschauer, zu einer Hochzeit, einem Posaunenchor und zu einem 100. Geburtstag.

Natürlich kommen auch Ostergrüße nicht zu kurz, die live in der Sendung u.a. via WhatsApp eingeschickt werden können.

Der Beatles-Ohrwurm “All you need is love” – jüngst neu interpretiert von Jeanette Biedermann, Michael Schulte und Carolin Niemczyk von Glasperlenspiel bekommt noch einmal eine neue musikalische Farbe und wird durch andere Künstler der Show erweitert.

Während der Sendung liefert MDR JUMP kostenfrei Pizza frei Haus an die Zuschauerinnen und Zuschauer, wofür man sich in der MDR JUMP Morningshow bewerben kann.

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Bianca Hopp, Tel.: (0341) 3 00 64 3
2,E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7880/4566563
OTS: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 7. Apr 2020. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de