Bürokratieabbau bei Ämtern – DeMa Debitorenmanagement





Die DeMa Debitorenmanagement (http://dema-debitorenmanagement.de/burokratieabbau-amter-setzen-auf-digitalisierung-von-verwaltungsvorgangen/) GmbH & Co.KG berichtet über eine Studie der Steria Mummert Consulting und dem F.A.Z. Institut. Diese Studie hat sich mit der Digitalisierung von Verwaltungsvorgängen befasst. Denn die digitale Offensive der öffentlichen Ämter wird weitergeführt. Diese Digitalisierung der Verwaltungsvorgänge soll den Bürokratieabbau weiter vorantreiben.
Der weitere Vorteil ist, dass so ein schnellerer Ablauf von Verwaltungsvorgängen stattfinden kann. Auch wird die Kommunikation mit den Bürgern vereinfacht sowie eine flexiblere Herangehensweise an Probleme garantiert.
Die DeMa Debitorenmanagement (http://dema-debitorenmanagement.de) GmbH & Co.KG weist darauf hin, dass die Aspekte im Fokus der Offensive liegen und zum Teil auch schon umgesetzt werden. So werden die Wartezeiten auf dem Amt verringert und es gibt für die Bürger weniger komplizierte Antragsstellungen.
In vielen Bereichen wurden schon deutliche Verbesserungen beobachtet. Weitere Projekte sind geplant. So wird auch die Applikation eines mobilen Gerätes entwickelt. Damit soll die Verwaltungsarbeit in die Modernität des mobilen Internets überführt werden. Den Bürgen ist es dann möglich, Informationen von Verwaltungsvorgängen über das Smartphone mit Internetzugang abzurufen.
Die ganze Digitalisierung der Verwaltungsvorgänge bietet somit Vorteile für die Bürger als auch für die Angestellten der Ämter. Denn es werden viele Abläufe automatisiert sowie auch Gelder werden eingespart.

veröffentlicht von am 13. Nov 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de