Buchveröffentlichung „Korbinian Kässpatz und das Geheimnis des Tunnels“





Sabine Siebert, Jahrgang 1963, arbeitet seit mehr als 37 Jahren bei der Deutschen Bahn, seit 21 Jahren in München. Sie ist durch und durch Eisenbahnerin und fährt regelmäßig mit der S-Bahn. Dabei beobachtet sie die kleinen Mäuse, die im S-Bahn Zwischengeschoss blitzschnell zwischen Schienen und Schotter umherflitzen. Seit sie 2008 Jahren mit dem Schreiben begann, wollte sie eine Geschichte über diese Tunnelmäuse schreiben. Besonders freut es sie, dass die Illustratorin, Jenny Schneider, aus einer Eisenbahnerfamilie stammt. So haben beide eine gemeinsame liebevolle Draufsicht auf Korbi und seine Freunde.
Sabine Siebert ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Altomünster in Bayern.

Zum Inhalt:

Tauche ein in die Bahnhofswelt, sieh den Münchner Hauptbahnhof mit den Augen eines mutigen und abenteuerlustigen Mäuseknaben. Erlebe mit Korbi und seinen Freunden die aufregendsten Abenteuer an verschiedenen Plätzen und entdecke, was hinter dem Geheimnis des Tunnels steckt.

Ein Buch für Fünf- bis Siebenjährige, das sich sehr gut zum Vorlesen eignet und bei dem auch Eltern ihren Spaß haben. Erlebnisse, die Ihr Kind nicht nur während der Zugfahrt begeistern werden.

veröffentlicht von am 10. Apr 2018. gespeichert unter Literatur. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de