Bruckner Symphony Nr. 4 mit dem Cleveland Orchestra unter der Leitung von Franz Welser-Möst ist Bruckner Recording of the Year





Die Aufzeichnung von Anton Bruckners 4. Symphonie,
eingespielt vom Cleveland Orchestra unter der Leitung des
Chefdirigenten Franz Welser-Möst, wurde von der Amerikanischen
Bruckner Gesellschaft als Bruckner video recording of the year
ausgezeichnet. Das Konzert wurde im Herbst 2012 im Barock-Stift St.
Florian bei Linz, Bruckners erster Wirkungsstätte und gleichzeitig
der Ort, an dem er unter “seiner” Orgel begraben wurde, aufgenommen.
Regie führte Brian Large, der die einmalige Atmosphäre der
Klosterkirche in faszinierende Bilder umsetzte. Mit der Aufnahme von
Bruckners 4. Symphonie setzt das Cleveland Orchestra unter der
Leitung des anerkannten Bruckner-Spezialisten Franz Welser-Möst den
von Clasart Classic aufgezeichneten Bruckner Zyklus fort.

Der Vorstand der Amerikanischen Bruckner Gesellschaft begründet
seine Entscheidung wie folgt: “Der Vorstand ist überaus beeindruckt
von allen Aspekten der Aufnahme, angefangen mit der großartigen
Darbietung des Orchesters und Welser-Mösts überwältigend deutlicher
Interpretation der Partitur, bis hin zur beeindruckenden filmischen
Umsetzung, die sowohl die prachtvolle Musik als auch das herrliche
Umfeld von St. Florian festhält. Zudem begrüßen wir die Entscheidung,
der musikalischen Öffentlichkeit eine beispielhafte Aufnahme von der
wichtigen und dennoch zu selten aufgeführten 1888 Version der
Symphonie zu präsentieren.”

Die Amerikanische Bruckner Gesellschaft fördert seit 1931 das
Verständnis und die Wertschätzung des Lebens und der Musik von Anton
Bruckner. Der Preis Bruckner Recording of the Year wird an
herausragende Aufnahmen in drei Kategorien verliehen: beste aktuelle
Audio-Aufzeichnung, beste aktuelle Video-Aufzeichnung und beste
historische Aufnahme.

Clasart Classic, seit knapp vier Jahrzehnten mit der Aufnahme von
klassischen Musikproduktionen betraut, verfügt über die weltweiten
Fernsehvertriebsrechte an dieser Produktion.

Die DVD/Blu-ray ist bei Arthaus erschienen.

Pressekontakt:
Katja Raths, Head of Classical Music Department TMG
Tel.: +49 (0) 89 290 930, Email: katja.raths@tmg.de

Katharina Biro, Assistant Classical Music Department TMG
Tel: +49 (0) 89 290 930, Email: katharina.biro@tmg.de

veröffentlicht von am 19. Sep 2013. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de