Brandenburger Linksfraktionschef Walter: „Es droht ein Test-Chaos“





Der Fraktionsvorsitzende der Linken im Brandenburger Landtag, Sebastian Walter, hat die Lockerungen der Corona-Beschränkungen im Land grundsätzlich begrüßt.

Im Inforadio vom rbb bemängelte er am Samstag allerdings eine fehldende Teststrategie. „Ich glaube, uns droht hier gerade nach dem Impf-Chaos auch ein Test-Chaos.“ Zu den regelmäßigen kostenlosen Corona-Tests habe man nichts mehr gehört. Die Landesregierung verweise da entweder auf die Kommunen oder den Bund.

Walter kritisierte im Inforadio auch die unterschiedlichen Maßstäbe bei der Öffnung der Geschäfte. „Ich verstehe es nicht, warum ich in den Baumarkt gehen kann, aber bei C&A, das genauso groß ist, muss ich mich mit Termin-Anmeldung vorne anstellen. Diese Unübersichtlichkeiten müssen wir in den nächsten Tagen und Wochen beseitigen.“

Das vollständige Interview finden Sie hier:

https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/202103/06/534245.html

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: info@inforadio.de
Ihr Rundfunkbeitrag für gutes Programm.

Original-Content von: Inforadio, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 6. Mrz 2021. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de