Big-Bang-Quote und Tagesmarktsieger: Siebte Staffel „The Big Bang Theory“ knallt auf ProSieben





7. Januar 2014. Die Nerds sorgen für Top-Quoten mit neuen Folgen: Mit
16,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern
startet am Montagabend „The Big Bang Theory“ in die siebte Staffel.
Im Anschluss erreichen drei weitere Folgen der US-Sitcom bis zu 16,8
Prozent Marktanteil.
Mit 13,4 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern
holt ProSieben am Mad Monday die Tagesmarktführerschaft.

In der ProSieben-Relevanzzielgruppe der 14- bis 39-jährigen Zuschauer
erzielt „The Big Bang Theory“ bis zu 24,3 Prozent Marktanteil.

*Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel
D + EU)
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSAT.1 TV
Deutschland Research
Erstellt: 07.01.2014 (vorläufig gewichtet: 06.01.2014)

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Fiction
Katrin Dietz
Tel. +49 [89] 9507-1154
Katrin.Dietz@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 7. Jan 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de