Bertelsmann ordnet Geschäfte der Direct Group neu





Direct Group als eigenständiger Unternehmensbereich aufgelöst
– Geschäfte in Deutschland, Spanien und Osteuropa zu Corporate
Investments
– Strategische Optionen für Aktivitäten in Osteuropa in Prüfung
– Fernando Carro übernimmt weiterführende Aufgaben im Konzern

Das internationale Medienunternehmen Bertelsmann ordnet die
Geschäfte der Direct Group neu. Nach dem Ende Mai abgeschlossenen
Verkauf der Geschäfte in Frankreich wird die Direct Group mit Wirkung
zum 30. Juni 2011 als eigenständiger Unternehmensbereich der
Bertelsmann AG aufgelöst. Es verbleiben die vier Bereiche RTL Group,
Random House, Gruner + Jahr und Arvato.

Die Club- und Direktmarketinggeschäfte in den deutschsprachigen
Ländern, in Spanien und Osteuropa werden organisatorisch künftig
unter Corporate Investments geführt, die im Bertelsmann-Vorstand
Thomas Rabe verantwortet. Zu den Corporate Investments gehören unter
anderem die Aktivitäten von BMG im Musikrechtegeschäft sowie die
Fonds Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI) und Bertelsmann
Asia Investments (BAI).

Für die osteuropäischen Buchvertriebsgeschäfte in Russland und der
Ukraine sowie in Tschechien und der Slowakei werden strategische
Optionen, die einen möglichen Verkauf einschließen, geprüft.

Fernando Carro, CEO der Direct Group, bleibt für die Direct Group
verantwortlich. Er wird darüber hinaus weiterführende Aufgaben im
Konzern übernehmen, unter anderem bei der Erschließung von
Wachstumsmöglichkeiten in Mittel- und Südamerika sowie in Spanien.

Hartmut Ostrowski, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG,
sagte: “Im Rahmen unserer Strategie, das Wachstumsprofil von
Bertelsmann zu verbessern, haben wir die internationalen Geschäfte
der Direct Group seit 2008 schrittweise verkauft. Mit der Abgabe der
Aktivitäten in Frankreich haben wir einen weiteren Meilenstein
erreicht, nachdem wir uns zuvor bereits von zahlreichen anderen
Geschäften getrennt hatten. Die Entscheidung zur Neuordnung der
verbliebenen Clubgeschäfte stellt den Abschluss des Rückbaus der
Direct Group und damit eines großen strategischen Arbeitspaketes
dar.”

Ostrowski ergänzte: “Ich danke dem Managementteam um Fernando
Carro, das den schwierigen und für die Mitarbeiter mitunter
schmerzhaften Prozess mit großer Sensibilität gesteuert hat. Ich
freue mich sehr, dass Fernando Carro weiterführende Aufgaben im
Konzern übernimmt, um Bertelsmann neue Wachstumschancen zu
erschließen.”

Fernando Carro, CEO der Direct Group, erklärte: “Diese
organisatorische Veränderung ist die logische Fortsetzung der
strategischen Prioritäten des Gesamtkonzerns. Wir haben diesen sehr
herausfordernden Prozess als Team gemeinsam gesteuert. Besonders
danken möchte ich meinen Board-Kollegen und den Mitarbeitern der
Direct Group, ohne deren Unterstützung wir dieses Ergebnis nicht
erreicht hätten. Wir haben versucht, für jedes Geschäft eine gute
Lösung zu finden und streben dies auch für die Geschäfte in Osteuropa
an. Ich bin überzeugt, dass wir unsere Aktivitäten in Deutschland und
Spanien erfolgreich weiterentwickeln werden. Persönlich freue ich
mich auf neue Aufgaben und darauf, Wachstumsfelder bei Bertelsmann zu
bearbeiten.”

Über die Bertelsmann AG

Bertelsmann ist ein internationales Medienunternehmen, das in den
Bereichen Fernsehen (RTL Group), Buch (Random House), Zeitschriften
(Gruner + Jahr), Medienservices (Arvato) und Medienclubs (Direct
Group) in mehr als 50 Ländern der Welt aktiv ist. Anspruch von
Bertelsmann ist es, Menschen weltweit mit erstklassigen Medien- und
Kommunikationsangeboten – Unterhaltung, Information und Services – zu
inspirieren und damit in den jeweiligen Märkten Spitzenpositionen
einzunehmen. Grundlage des Erfolges von Bertelsmann ist eine
Unternehmenskultur, die auf Partnerschaft, Unternehmergeist,
Kreativität und gesellschaftlicher Verantwortung basiert. Das
Unternehmen verfolgt das Ziel, kreative, zukunftsträchtige Ideen zur
Marktreife zu bringen und Werte zu schaffen.

Pressekontakt:
Andreas Grafemeyer
Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation
Tel.: 0 52 41 – 80 24 66
andreas.grafemeyer@bertelsmann.de

veröffentlicht von am 15. Jun 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de