Berlins Bildungsstaatssekretär Mark Rackles (SPD) wird entlassen





Berlins Bildungsstaatssekretär Mark Rackles (SPD)
soll am Dienstag entlassen werden.

Nach Informationen des rbb will Bildungssenatorin Sandra Scheeres
(SPD) bereits auf der Senatssitzung einen Vorschlag für die Nachfolge
machen. Der 52-Jährige gilt als einer der profiliertesten Sprecher
des linken Parteiflügels der SPD. Offiziell soll sein Abgang damit
begründet werden, dass Rackles sich entschieden habe, das Amt
freiwillig abzugeben.

Intern kursieren Gerüchte, wonach Rackles sich mit Scheeres über
das Thema der Verbeamtung von Lehrern zerstritten haben soll.
Scheeres hatte sich dafür ausgesprochen, Rackles gehört zu den
Kritikern.

Rackles ist seit 2011 Staatssekretär in der Bildungsverwaltung. Er
genießt einen Ruf als exzellenter Organisator und Stratege in der
rot-rot-grünen Koalition.

Pressekontakt:
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: info@inforadio.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 8. Apr 2019. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de