BERLINER MORGENPOST präsentiert die größten Klassiker der Berliner Philharmoniker





Unter dem Titel “Vergangenheit, Gegenwart,
Zukunft” bringt die BERLINER MORGENPOST zusammen mit der Deutschen
Grammophon eine CD-Box mit legendären Aufnahmen der Berliner
Philharmoniker heraus. Die Edition zeigt die Entwicklung des
international bedeutsamen Orchesters unter der künstlerischen Leitung
der Chefdirigenten Wilhelm Furtwängler, Herbert von Karajan, Claudio
Abbado und Sir Simon Rattle von der Nachkriegszeit bis heute.

Die Box mit fünf CDs enthält unter anderem Symphonien von Robert
Schumann und Joseph Haydn, Violinkonzerte von Felix Mendelssohn
Bartholdy und Max Bruch sowie das Klavierkonzert G-Dur von Maurice
Ravel. Die zusätzlich mitgelieferte DVD zeigt das berühmte
Live-Konzert in der Waldbühne unter Sir Simon Rattle mit Auszügen aus
Tschaikowskys Ballett “Der Nussknacker” und Rachmaninoffs
Klavierkonzert Nr. 3. Als Bonus liegt der Edition ein Gutschein für
die Digital Concert Hall bei, der dazu berechtigt, das Orchester live
im Internet zu erleben.

Die Edition “Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft” ist zum Preis von
Euro 39,95 telefonisch unter Tel. 0800/198 2000 oder im Internet
unter morgenpost.de/philharmoniker erhältlich.

Begleitet wird die Edition von einer redaktionellen Serie im
Kulturteil der BERLINER MORGENPOST, die am 10. Oktober startet und
jeweils sonntags erscheint. Sechs Wochen lang widmet sich die
BERLINER MORGENPOST Dirigenten, Orchester, Publikum und Nachwuchs der
Berliner Philharmoniker und stellt das Team hinter den Kulissen
ausführlich vor.

Pressekontakt:
Viviana Plasil
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 41
viviana.plasil@axelspringer.de

veröffentlicht von am 11. Okt 2010. gespeichert unter Allgemein, Musik, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de