BDZV präsentiert neues Corporate Design erstmals online





Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) präsentiert mit dem heutigen Relaunch seiner Website gleichzeitig sein neues Erscheinungsbild. Dies ist die erste Überarbeitung des Corporate Designs seit 20 Jahren. Der Verband wurde 1954 als Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger gegründet.

„Das neue Logo ist modern, multimedial und in Bewegung – wie der sich transformierende BDZV selbst“, sagte BDZV-Präsident Mathias Döpfner anlässlich des Starts der überarbeiteten Website.

Die Präsentation des Corporate Designs im Internet ist eine bewusste Entscheidung: „Der Internet-Auftritt ist der erste Kontaktpunkt und die primäre Visitenkarte einer jeden Institution“, betonte Alexander von Schmettow , Leiter Kommunikation beim BDZV.

Für das modernisierte Corporate Design des BDZV zeichnet die Agentur BOROS verantwortlich. Den Relaunch der Website hat die Agentur WE DO umgesetzt. Beide inhabergeführte Agenturen sitzen in Berlin.

Das neue Logo finden Sie im Downloadcenter hier (https://www.bdzv.de/service/presse#c1060) .

Pressekontakt:

Alexander von Schmettow
Leiter Kommunikation
Telefon: 030/ 726298-210
E-Mail: mailto:schmettow@bdzv.de

Anja Pasquay
Pressesprecherin
Telefon: 030/726298-214
E-Mai mailto:pasquay@bdzv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6936/4790561
OTS: BDZV – Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger e.
V.

Original-Content von: BDZV – Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger e.V., übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 14. Dez 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de