Bauer Media Group schließt Druckerei in Köln zum Jahresende





Sozialplanverhandlungen konnten mit Einigung abgeschlossen werden

Im September letzten Jahres hatte die Bauer Media Group ihr Vorhaben bekannt gegeben, ihre Druckerei bdk in Köln zu schließen. Nach langen Verhandlungen haben sich die Unternehmensleitung und der Betriebsrat gestern auf einen Sozialplan geeinigt. Die Produktion am Standort Köln wird zum Jahresende eingestellt, von der Schließung sind 353 Mitarbeiter betroffen.

Der Schritt, die Druckerei zu schließen, ist auf die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zurückzuführen. In den letzten Jahren hatte bdk regelmäßig Verluste in zweistelliger Millionenhöhe zu verzeichnen. Dennoch hat die Bauer Media Group auch 2007 bis 2009 mehr als 12 Mio EUR in neue Technologien und verbesserte Arbeitsabläufe in Köln investiert. Der Negativtrend konnte aber leider nicht aufgehalten werden. Hierzu trug auch bei, dass es nicht gelungen ist, die Mitarbeiter für moderne, den aktuellen Bedürfnissen angepasste Strukturen und Gegebenheiten zu gewinnen.

Kommunikation und Presse
Berit Sbirinda
Tel. 040/3019-1027

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

veröffentlicht von am 12. Mai 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de