Badische Zeitung: Missbrauchsfall in Lügde: Urteil ist kein Abschluss / Kommentar von Franz Schmider





Strafrechtlich ist der Fall Lügde mit dem Urteil
des Landgerichts Detmold zumindest vorerst abgeschlossen. Die beiden
Hauptbeschuldigten müssen lange Zeit in Haft, und sie werden auch
nach Verbüßung erst einmal nicht freikommen. Das Unbehagen an diesem
Richterspruch liegt weniger am Urteil als am Verfahren. Wie etwa im
Fall Staufen saßen in Detmold nur zwei Beschuldigte auf der
Anklagebank. Wieder einmal blieben jene unsichtbar und nicht belangt,
die eine Mitverantwortung tragen. Die Mitarbeiter zweier Jugendämter,
Polizisten, aber auch Eltern, die nicht so genau wissen wollten, was
mit ihren Kindern geschieht. http://mehr.bz/khs207s

Pressekontakt:
Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 5. Sep 2019. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de