AWA 2013: Fashion-Magazin GRAZIA steigert Reichweite





Das wöchentliche Premium-Fashion-Magazin GRAZIA
steigert seine Gesamtreichweite auf 0,7 Prozent und gehört damit zu
den Gewinnern im Segment der Fashionmagazine.

Die Gesamtreichweite von GRAZIA stieg von 0,4 Prozent auf 0,7
Prozent, was einem Zuwachs von 175.000 Leserinnen und Lesern
entspricht. Damit erreicht das Premium-Fashion-Weekly mit jeder
Ausgabe 480.000 LeserInnen. Die Frauenreichweite stieg von 0,8
Prozent auf 1,2 Prozent bzw. 0,45 Mio. Hier gewann GRAZIA 177.000
Leserinnen hinzu.

Astrid Bleeker, Director Brand Solutions GRAZIA: “Wir sind sehr
stolz darauf, dass wir die Reichweite von GRAZIA weiter steigern
konnten und damit zu den Gewinnern im Segment zu gehören. Das ist ein
klares Signal für den konstanten Erfolg unseres einzigartigen
Konzepts aus Fashion, Lifestyle und News.”

Über GRAZIA

Als internationales Premium-Fashion-Weekly bietet GRAZIA jungen,
modeinteressierten Frauen eine Mischung aus Fashion- und People-News
sowie Zeitgeschehen. GRAZIA erscheint im G+J / Klambt Style-Verlag
GmbH & Co. KG. Die verkaufte Auflage von GRAZIA liegt bei 181.046
Exemplaren (IVW I/2013). Der Titel ist zum Copypreis von 2,20 Euro
erhältlich. GRAZIA erscheint weltweit in 22 internationalen Ausgaben,
unter anderem in Frankreich, UK, China und Australien. Gegründet
wurde GRAZIA 1938 in Italien vom Verlag Arnoldo Mondadori S.P.A.,
Mailand, der auch Lizenzgeber für die deutsche Ausgabe ist.

Pressekontakt:
GRAZIA
Andrea Wagner
PR / Kommunikation
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 29 80
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.grazia-magazin.de

veröffentlicht von am 4. Jul 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de