Autorenfrühstück mit dem Musiktheoretiker Clemens Kühn in Detmold





Am Samstag, dem 24.11.2018 um 9.00 Uhr, dürfen alle Freunde der Musik früh aufstehen. Das Haus der Musik am Wallgraben 6 in Detmold lädt ein zum Autorenfrühstück mit Clemens Kühn.

Clemens Kühn hat viele wegweisende Bücher für Musiker und Studierende verfasst.Beim Autorenfrühstück wird er Musikliebhaber mit auf eine Reise ins Abenteuerland Musik nehmen und aus seinem neuen Buch „Abenteuer Musik“ lesen. Zu entdecken gibt es viel: Mit welchen Mitteln Musik bewegt, wie sie entsteht, wie sie gespielt wird oder wie sie Bilder beeinflusst und Menschen manipuliert. Alle Musikinteressierten sollten sich nicht entgehen lassen, Clemens Kühn in einer lockeren Frühstücksatmosphäre zu erleben. Für Kaffee, Tee und Brötchen ist gesorgt. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter www.musikalienhandel.de/kuehn

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt. Für eine Reservierung zum Frühstück steht ihnen die musikalienhandel.de Hotline unter 0800-00-68745 zur Verfügung. Die Mitarbeiter sind 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche für Sie da. Per E-Mail erreichen Sie das Team unter noten@musikalienhandel.de

Über Clemens Kühn

Clemens Kühn, 1945 in Hamburg geboren, ist ein deutscher Musiktheoretiker. Er studierte in Hamburg und Berlin Schulmusik, Germanistik sowie bei Diether de la Motte Musiktheorie und Komposition. 1977 wurde er als Schüler von Carl Dahlhaus in Musikwissenschaft promoviert. Nach Lehrtätigkeit an der UdK Berlin und der Hochschule für Musik und Theater München wurde er 1997 auf den Lehrstuhl für Musiktheorie der Hochschule für Musik Dresden berufen.

veröffentlicht von am 25. Okt 2018. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de