Ausstellungseröffnung: TOBIA KÖNIG – PALAIS





Zum Weltfrauentag am Freitag, dem 8. März 2019 eröffnet in der Galerie 196 um 19:00 Uhr die Einzelausstellung PALAIS von Tobia König. Die 1986 in Zwenkau bei Leipzig geborene Künstlerin erwarb 2018 ihr Diplom in Malerei und Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Christoph Ruckhäberle. Zuvor studierte sie in den Klassen von Heribert C. Ottersbach und Tilo Baumgärtel.

Tobia König schloss bereits im Fach Politikwissenschaft ab, bevor sie Medienkunst und Malerei an der HGB Leipzig studierte. In ihren Werken setzt sich die Künstlerin unter anderem kritisch mit Genderstereotypen auseinander. Im Kontext feministischer Diskurse verhandelt Tobia König den Mythos des Künstlergenies, der männlichen Schaffenskraft. Dem in der Kunstwelt überrepräsentierten weiblichen Akt stellt sie von Lebenshunger und Lust getriebene Antitypen gegenüber. In ihrer Nacktheit sind die Protagonist*innen ihrer Bilder auf das Existentielle zurückgeworfen, bestehende Machtverhältnisse werden kritisch hinterfragt. Königs neo-expressionistischen Bilder sind mal poppig, mal melancholisch, aber immer groß in ihrem Gestus.

Die Einzelausstellung PALAIS in der Galerie 196 zeigt aktuelle Arbeiten der Leipziger Künstlerin. In Format- und Motivwahl sind die neuen Werke an mittelalterliche Tafelbilder und großformatige Schlachtengemälde angelehnt. Das Sujet hat sich nun zunehmend auf kraftvolle Narrative zwischen Tier und Mensch verschoben. Der expressive Farbauftrag und die teils ins Groteske überzeichnete Bildsprache verleihen den Bildern eine außergewöhnliche Ausdruckskraft.

Zur Eröffnung am 8. März spricht der in Leipzig lebende Autor Nils Müller. Begleitet wird die Ausstellung von verschiedenen Rahmenveranstaltungen: Zur Buchmesse wird die Künstlerin am Samstag, dem 23. März, Auszüge aus ihrer theoretischen Diplomarbeit präsentieren. Zusammen mit dem Kollektiv „Das Erotik Magazin“ findet im Anschluss an die Lesung eine offene Diskussion statt. Am Sonntag, dem 24. März laden Tobia König und „Das Erotik Magazin“ zum Filmscreening mit feministischer Pornografie ein und zur Finissage am 12. Mai erwartet die Besucher*innen eine weitere besondere Überraschung.

Tobia König – PALAIS
Laufzeit 09. März – 12. Mai 2019
Eröffnung: Freitag, 08. März 2019 | 19:00 Uhr

Rahmenveranstaltungen
Lesung: Samstag, 23. März 2019 | 17:00 Uhr
Screening: Sonntag, 24. März 2019 | 18:00 Uhr
Finissage: Sonntag, 12. Mai 2019 | ab 15:00 Uhr

Pressegespräch nach Vereinbarung

Öffnungszeiten während der Laufzeit:
Mi – So | 15:00 – 19:00 Uhr

veröffentlicht von am 21. Feb 2019. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de