AUSSTELLUNG “Wendezeit” von Textildesignerin Susanne Hinz – Eröffnung am 16.November um 11 Uhr





Aachen, 13.11.2013.- “Wendezeit” nennt die Textilkünstlerin Susanne Hinz (http://www.susannehinz.de/) aus Aachen ihre Herbstausstellung. Inspiriert von der Jahreszeit, schuf sie Kleidungsstücke in vielen Design-Facetten des Wendens. Bei der Eröffnung präsentieren drei Künstler der Akademie für Handwerksdesign einen farbigen Betonhocker.

Wendezeit – das ist das Thema der Ausstellung von Susanne Hinz im Atelier am Marienplatz in Aachen. Der Herbst mit seinen Veränderungen in der Natur ist eine Inspiration für die Künstlerin, verschiedene Facetten des Wendens in ihre Design-Entwürfe aufzunehmen: das Zweiseitige, Zweifarbige und Wendbare sowie klare Farben im Kontrast zu Schwarz. Aus den Ideen sind neue Stücke entstanden: winterliche Doppelschals, Filzstulpen mit zwei Seiten, Mantel und Jacke zum Wenden, Haspelseiden-Stulpen in zwei Farben, Kappen aus Samt und Seide oder aus Wollwalk, mit jeder Seite in einer anderen Form.

Als Gäste sind die Handwerksdesigner Sebastian Niesel, Sebastian Dreser und Felix Blodig von der Akademie für Handwerksdesign (http://www.gut-rosenberg.de/) der Handwerkskammer Aachen auf Gut Rosenberg eingeladen: Sie stellen einen gemeinsamen Entwurf vor, einen farbigen Betonhocker, und sind auch zur Eröffnung anwesend.

Ausstellungseröffnung im Atelier am Marienplatz:
Samstag, den 16.11.2012, von 11 bis 17 Uhr

Dauer der Ausstellung: 16.11. bis 21.12.2013
Mittwoch und Freitag 13 bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 16 Uhr

veröffentlicht von am 13. Nov 2013. gespeichert unter Allgemein, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de