Ausstellung in Bonn: Pixar – 25 Years of Animation





Bonn (nrw-tn). Die Bundeskunsthalle in Bonn gewährt Besuchern die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des computeranimierten Films zu werfen. Vom 6. Juli 2012 bis 6. Januar 2013 zeigt die Ausstellung „Pixar: 25 Years of Animation“, mit welchen Mitteln es den zur Walt Disney Company gehörenden Trickfilm-Studios gelingt, ein Film-Highlight nach dem anderen zu produzieren. Findet Nemo, Toy Story, Cars und Ratatouille sind nur einige Beispiele dafür. 500 Skizzen, Grafiken, Farbzeichnungen und Skulpturen, aber auch ganze Filmsequenzen und Dokumentarbeiträge sind in der Ausstellung zu sehen.

Zur Ausstellung ist ein Programm mit Führungen, Workshops und Vorträgen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Planung. Der Vorverkauf für die Ausstellungstickets hat bereits begonnen. Weitere Informationen gibt es im Netz.

Internet: www.bundeskunsthalle.de

Bildunterschrift: Die Bonner Bundeskunsthalle präsentiert vom 6. Juli 2012 bis zum 6. Januar 2013 erstmalig in Deutschland 500 Exponate aus den Pixar-Studios.

Pressekontakt:
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Sven Bergmann
Telefon: 0228/9171-204
Fax: -211
bergmann@bundeskunsthalle.de

veröffentlicht von am 12. Jun 2012. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de