Aufruf zum Literaturwettbewerb „Überirdisch“





Nürnberg, Juni 2010. Als Kuratoriumsmitglied der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ schreibt die aud!max Die Hochschulzeitschrift einen Kurzgeschichten-Wettbewerb aus. Die Initiative MINT Zukunft schaffen will jungen Menschen Entwicklungsperspektiven in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik aufzeigen und Unterstützung auf dem MINT-Weg durch Schule und Hochschule geben. aud!max Medien verlegt das studentische Magazin aud!max Die Hochschulzeitschrift und das Abiturientenmagazin aud!max Reifeprüfung.
aud!max Die Hochschulzeitschrift lädt ab sofort alle Interessierten ein, sich mit einer Kurzgeschichte zu beteiligen. Eine Jury kürt die drei besten Beiträge, eine Anthologie in Buchform mit den besten Geschichten ist geplant. Der Literaturwettbewerb wird von Berge & Meer, dem Direktreiseanbieter Nr. 1 und der Initiative MINT Zukunft schaffen unterstützt.

Mitmachen lohnt sich
Die Kurzgeschichte soll ein technisches ‘Element’ enthalten, also einen Bezug zu „MINT“ (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik) aufweisen. Ob in der Handlung der Fensterheber eines Autos, ein fescher Flirt im Flugzeug oder das Handy eine Rolle spielt – egal! Etwas Technisches soll in der Erzählung eine Rolle spielen, damit die Geschichte zu der MINT-Geschichte 2010 gewählt werden kann. Es gibt keine weiteren thematischen Vorgaben. Den Teilnehmern winken attraktive Gewinne: Ein Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro von Berge & Meer, ein iPad von Apple und eine Einkaufsgutschein von KaDeWe im Wert von 300 Euro.

Hochkarätige Jury
Nach einer Vorauswahl durch aud!max kürt eine 7-köpfige Jury die besten Einsendungen. Die Mitglieder der Jury sind:
ARMIN MAIWALD – bekannt aus „Die Sendung mit der Maus“
KLÜPFEL & KOBR – bekannt als Autorenduo von Kommissar Kluftinger
SABINE UEHLEIN – von der Stiftung Lesen in Mainz
SMUDO – Wortakrobat und Bandmitglied der Fantastischen Vier
BENEDICT WELLS – erfolgreicher Jungautor des Diogenes Verlags
BARBARA BIALAS – ehemalige Chefredakteurin von aud!max Die Hochschulzeitschrift

Einsendungen
Die Teilnahme ist per Email an ueberirdisch@audimax.de bis 15. August 2010 möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Einsendung gehen die Rechte der Geschichten an die aud!max Medien GmbH über. Ausgewählte Texte werden ggf. in aud!max Die Hochschulzeitschrift und auf www.audimax.de online veröffentlicht. Außerdem ist eine Anthologie in Buchform mit den besten Geschichten geplant. Interessierte finden nähere Angaben auch unter http://www.audimax.de/funktionen/gewinnspiele/mint-kurzgeschichtenwettbewerb.html.

veröffentlicht von am 25. Jun 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de