Auf Entdeckertour im Dortmunder U





tn). Letzte Arbeiten sind nötig, dann ist ein neues Wahrzeichen der Stadt fertig: Das “Dortmunder U”. Auf acht Etagen bietet das 1927 erbaute ehemalige Gär- und Lagergebäude einer Brauerei Raum für Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, Wissenschaft, Bildung, Wirtschaft und Medien. Spektakulär ist zum Beispiel die neu geschaffene “Kunstvertikale”, die eine Sichtachse zwischen allen Etagen öffnet. Dortmund Tourismus bietet regelmäßig Führungen durch das neue Zentrum für Kunst und Kreativität an.
Bis zum 28. November 2010 findet an jedem Sonntag ein rund einstündiger Rundgang statt. Die Teilnahme kostet sechs Euro pro Person. Zu buchen ist die Tour unter der Telefonnummer 0231/18999-444. Weitere Informationen finden sich im Netz.
Internet: www.dortmund-tourismus.de

Pressekontakt:
DORTMUNDtourismus e.V.,
Sigrun Späte, Telefon: 0231/18999-122, Mobil: 0151/12281527, Fax: -322, E-Mail: spaete@dortmund-tourismus.de

veröffentlicht von am 18. Okt 2010. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de