art’pu:l – die Erfolgsgeschichte der Messe für aktuelle Kunst geht weiter: Jetzt bewerben für die 1. art’pu:l Windeck!





1.art’pu:l Windeck (19.-21. September 2014): Messe für aktuelle Kunst in der Kulturhalle kabelmetal in Windeck-Schladern

Vom 19. bis 21. September wird dort nämlich die 1. art’pu:l Windeck stattfinden, und zwar in der Kulturhalle kabelmetal in Windeck-Schladern. Bis zum 27. Juli sind noch Bewerbungen möglich, und zwar über folgendes Online-Bewerbungsformular: http://windeck.artpul.de/ausschreibung.php
Die Organisatoren von der Kölner kunstfirma a2b begründen ihre Entscheidung – nur knapp einen Monat nach der 4. art’pu:l 2014 (19. – 22. Juni 2014) in Pulheim – wie folgt: „Die Nachfrage ist da, positives Feedback ebenso, und unser gesamtes Konzept überzeugt. Grund genug, unsere Idee der Messe ‚von Kunstschaffenden für die Kunst‘ auch ins Siegtal zu bringen.“

art’pu:l-Standorte: Raus aus den Kunstzentren, rein in die Randgebiete von NRW

Der Rhein-Sieg-Kreis ist kulturell sehr engagiert. Außerhalb von NRW sind aber v.a. Köln und Düsseldorf, aber auch Bonn und Essen als Kunststädte bekannt. Mit einer Messe wie der 1. art’pu:l Windeck macht die kunstfirma a2b wie zuvor bei der art’pu:l Pulheim und der art’pu:l Eupen bewußt einen Schritt weg von den „klassischen Kunstzentren“ hin in die Randgebiete von NRW. Um zu zeigen, dass es auch dort qualitativ hochwertige Kunst und Künstler gibt, die es Wert sind gesehen zu werden, und Kunstinteressenten, die bedient werden wollen.

art’pu:l Konzept: Transparent und fair, kompetent und alternativ

Von ihrem ersten Auftritt im Jahre 2011 hat sich die art’pu:l mit transparenter Online-Bewerbung, fairen Standpreisen, kompetenter Jurierung von Experten und avantgardistischer Präsentation im Open-Space-Raum einen alternativen Zugang zum Kunstmarkt geschaffen, der sich bewährt hat.

art’pu:l Feedback: Macher, Aussteller und Besucher sind sehr zufrieden

Zahlen, Aussteller-und Besucherresonanz sprechen für sich: Die Besucher- und Bewerberzahl hat sich in nur drei Jahren mehr als verdreifacht; allein die diesjährige Vernissage der 4. art’pu:l 2014 am 19. Juni 2014 zählte stolze 800 Besucher (!); die Aussteller sind mit ihren Abverkäufen sehr zufrieden, da nicht nur kleine Formate und Editionen, sondern auch große Arbeiten veräußert wurden; und die Besucher loben die direkte Begegnung mit den Künstlern, die bei anderen Messen in dieser Form nicht möglich ist.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter der Homepage: www.artpul.de

BEWERBUNGSFRIST: 27. JULI 2014
http://windeck.artpul.de/ausschreibung.php

VERANSTALTUNGSZEITRAUM UND -ORT: 19. – 21. September 2014
kabelmetal
Schönecker Weg 5
51570 Windeck-Schladern

VERNISSAGE

Fr. 19 September 2014
Beginn 19:00 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr

TERMINE
Fr. 19 September 2014
| 19:00 – Vernissage
Sa. 20 September 2014 | 11:00 – 20:00 Uhr
So. 21 September 2014 | 11:00 – 18:00 Uhr

veröffentlicht von am 14. Jul 2014. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de