ARD-Themenwoche “Zum Glück” in den SWR-Programmen Vom 16. bis 23. November 2013





“Was ist Glück? Wo finden wir unser Glück? Wie
gehen wir damit um?” Um diese Fragen geht es in der ARD-Themenwoche
“Zum Glück” vom 16. bis zum 23.11.2013. Auch der Südwestrundfunk
(SWR) widmet der ARD-Themenwoche Sendungen und Beiträge in Fernsehen,
Radio und den entsprechenden Internetangeboten, die das Thema von
ganz unterschiedlichen Seiten aus beleuchten.

Das Erste:

Der SWR-Spielfilm “Das geteilte Glück” von Thomas Freundner
erzählt von zwei Paaren, die nach neun Jahren erfahren, dass ihre
Söhne nach der Geburt vertauscht wurden. Die Versuche der Eltern,
über die Gegensätze der Milieus und Lebensweisen hinweg die beste
Lösung für die Kinder zu finden, erweisen sich dabei als harter Weg,
zu sehen am 16.11. um 14 Uhr im Ersten. Über “Glücksmomente im Leben
eines Superstars” spricht Beatrice Egli im “Tigerenten Club” am
17.11. um 7.35 Uhr.

SWR Fernsehen:

Der Film “Vom Glücksspiel und der Tugend” in der Reihe “Schätze
der Welt”, am 16.11. um 6 Uhr zeigt die Geschichte der Halbinsel
Macau im südchinesischen Meer, die als Las Vegas von Asien gilt. Vom
Glück im Märchen erzählen am 16.11. “Der Froschkönig” um 14.45 Uhr
und “Dornröschen” um 15.45 Uhr. Um Glück durch Musik geht es in
“Glückslieder! 50 Songs, die glücklich machen!” am 16.11. um 23.05
Uhr. “Weniger arbeiten – mehr leben”, am 17.11. um 10.30 Uhr, zeigt
auf, wie die Kunst des Müßiggangs den Menschen Glück bringen kann.
Menschen, die an der Copacabana ihr Glück gesucht und gefunden haben,
stellt der Film “Copacabana – Die Suche nach dem Glück” vor, am
17.11. um 17.15 Uhr. Julia Brendler und Stephan Luca geben in der
Komödie “Manche mögen–s glücklich” ein widerwilliges Traumpaar, am
18.11. um 20.15 Uhr. “Make Love” ist eine fünfteilige Dokuserie von
MDR und SWR mit der Sexual- und Paartherapeutin Ann-Marlene Henning.
Die dritte Folge zeigt das SWR Fernsehen am 20.11. um 22 Uhr. Bei
“Planet Schule” in der Sendung “Hallo Glück” erklären Filme
kindgerecht und witzig, wie das so ist mit den großen und den kleinen
Fragen des Glücks, am 22.11. um 6.30 Uhr. Das SWR Fernsehen in
Baden-Württemberg befasst sich in der ARD-Themenwoche ebenfalls mit
dem Glück, u. a. am 17.11. um 18.45 Uhr im “Treffpunkt”, in dem es um
Glückssymbole geht und um die Frage, was Glück bedeutet. Im SWR
Fernsehen in Rheinland-Pfalz widmet sich die “Landesart” zu Beginn
der Themenwoche am 16.11. um 18.15 Uhr dem “Glück”. Auch in der “SWR
Landesschau Rheinland-Pfalz” stehen täglich die verschiedenen Aspekte
des Glücks im Mittelpunkt.

EinsPlus

Der vom SWR verantwortete Digitalkanal EinsPlus zeigt zwei Filme
über die Suche nach Glück: “Der Ernst des Lebens – Junge Aussiedler
auf Arbeitssuche” erzählt am 17.11. um 20.15 Uhr in der Reihe “Junger
Dokumentarfilm” die Geschichte von drei in der Sowjetunion geborenen
Jugendlichen und ihren Konflikten und Erfolgen auf der Schwelle zum
Erwachsenwerden. Der Spielfilm “Evet, ich will!” zeigt Geschichten
von Menschen, die vor ihrer Heirat kulturelle Hürden überwinden
müssen, am 18.11. um 20.15 Uhr.

Hörfunk:

Die SWR-Radioprogramme widmen sich ebenfalls täglich intensiv dem
Thema “Glück”:

“SWR1 Der Abend” plant drei Sendungen: Am 18.11. um 20.03 Uhr zum
Thema “Nie mehr wird´s so sein – vom Glück und dem Leben danach”.
Darin geht es darum, wie Menschen mit der Vergänglichkeit des Glücks
umgehen. Am 20.11. um 20.03 Uhr wird “Das Geschäft mit dem Glück”
beleuchtet. Um “Illegale Glücksspiele” geht es am 21.11. um 20.03
Uhr. In SWR1 Rheinland-Pfalz ist am 17.11. um 10 Uhr die Journalistin
und Buchautorin Sandra Roth zu Gast in “SWR1 Leute”. In ihrem Buch
“Lotta Wundertüte. Unser Leben mit Bobbycar und Rollstuhl” beschreibt
Roth, wie sich das Leben ihrer Familie mit ihrer behinderten Tochter
verändert hat. SWR1 Baden-Württemberg und SWR1 Rheinland-Pfalz
präsentieren am 20.11. jeweils einen Schwerpunkttag “Zum Glück”. In
SWR1 Baden-Württemberg ist dazu am 20.11. ab 10 Uhr
Tageschausprecherin Linda Zervakis zu Gast bei “SWR1 Leute”. SWR1
Rheinland-Pfalz will am 20.11. mit seinen Hörern über den
Zusammenhang zwischen Glaube und Glück sprechen. Dabei sind von 8 –
16 Uhr Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche, Uwe Beck
(Bistum Mainz) und Ludwig Burgdörfer (Evangelische Kirche).

In SWR2 zeigt u. a. die Sendung “Tandem” täglich um 10.05 Uhr
Facetten des Glücks, beispielsweise in “Tandem” am 18.11.: “Glück auf
dem Balkon. Von der kleinen und großen Freude im Leben”. Über den
“Glücksfall Goethe – Was macht den Dichter zum Zeitgenossen”
diskutieren im “SWR2 Forum” am 18.11. um 17.05 Uhr die Germanisten
Michael Jaeger und Peter von Matt und der Philosoph Rüdiger
Safranski.

SWR3 berichtet u. a. in der Reportage “Das Geschäft mit dem Glück”
über ein Glücksseminar. Ob man für sein Glück kämpfen muss und welche
Rolle der Sport dabei spielt – darüber sprechen Schwimmerin Kirsten
Bruhn und der Olympiasieger im Gewichtheben Matthias Steiner.
Außerdem erzählen Künstler wie Herbert Grönemeyer, Stefanie Kloß
(“Silbermond”) und Maxim vom Glück in der Musik.

SWR4 Baden-Württemberg hat am 20.11. einen Schwerpunkttag mit
stündlichen Berichten über das “Glück”. In SWR4 Rheinland-Pfalz
erzählen am 16.11. ab 9 Uhr in “SWR4 Glück im Unglück” Hörer ihre
Geschichten. Die Landesbeauftragten der evangelischen und der
katholischen Kirche, Annette Baßler und Uwe Beck, unterstützen oder
erzählen selbst Geschichten. Außerdem macht sich in SWR4
Rheinland-Pfalz “Der Glücksreporter” auf den Weg und berichtet jeden
Tag von einem anderen Ort in Rheinland-Pfalz, wo er das Glück
gefunden hat, z. B. auf der Säuglingsstation oder im Kloster.

SWRinfo spricht vom 18.11. bis 22.11. täglich um 8.10 Uhr mit
Experten über Facetten des Glücks, so u. a. am 19.11. über “Glück –
Schule fürs Leben” mit Ernst Fritz-Schubert, Exrektor der
Willy-Hellpach-Schule Heidelberg und Erfinder des Schulfachs “Glück”,
sowie am 20.11. mit der “Zeit”-Journalistin und Buchautorin Petra
Pinzler über die Frage, ob eine boomende Wirtschaft auch Glück
bedeutet.

DASDING spielt in “DASDING dreht durch” am 22.11. von 6 Uhr bis 21
Uhr den ganzen Tag Songs, die glücklich machen, egal ob Schlager,
Heavy Metal, Charts oder Filmmusik.

Internet:

Auch in den entsprechenden Internetangeboten des SWR finden sich
Informationen zur ARD-Themenwoche: So beteiligt sich “Planet Schule”
wieder an der “Aktion Schulstunde”. Mit umfangreichen Angeboten für
“Glücksritter aller Art” und solche, die sich eher forschend dem
Phänomen “Glück” nähern wollen: Ralf Casper erklärt, was “Glück” im
Unterricht zu suchen hat und die Trickfilmfigur “Knietzsche”
vermittelt anschaulich, warum das Glück ein so kostbares aber
flüchtiges Gut ist. Weitere Infos online unter:
planet-schule.de/sf/spezial/glueckswoche

Infos unter: themenwoche.ard.de +++ Fotos unter ARD-foto.de
Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel. 07221 929-23273,
bruno.geiler@swr.de

veröffentlicht von am 7. Nov 2013. gespeichert unter Allgemein, Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de