ARD radiofeature im Januar: „Die Drogenbarone von Mali -Über Kriegstreiber und eine Friedensmission“





Die UN-Mission in Mali gilt als die gefährlichste der Welt.
Deutschland beteiligt sich daran mit bis zu 1.000 deutschen Soldaten.
Ende Dezember hat der Bundestag den Bundeswehreinsatz bis April
verlängert. Dann soll eine neue Bundesregierung über eine erneute
Fortsetzung entscheiden. Im neuen ARD radiofeature stellt die
WDR-Autorin Bettina Rühl nun den Sinn dieses Einsatzes generell
infrage. Nach ihren Recherchen scheint das UN-Mandat nicht
auszureichen, um den Friedensprozess in dem westafrikanischen Land zu
befördern.

Trotz der internationalen Militärpräsenz von etwa 11.000 Soldaten hat
sich in den vergangenen fünf Jahren die Sicherheitslage in Mali
drastisch verschlechtert. Zu Beginn litt nur der Norden unter
islamistischer Gewalt, inzwischen ist auch das Zentrum betroffen. Auf
der Suche nach den Gründen hat Bettina Rühl in einer aufwendigen
Recherche Mitglieder bewaffneter Gruppen und Drogenschmuggler
ausfindig gemacht und gesprochen. „Die Drogenbarone von Mali – Über
Kriegstreiber und eine Friedensmission“ heißt das neue ARD
radiofeature. Ab Mittwoch, 24. Januar 2018 ist es in sieben Wort- und
Kulturwellen der ARD zu hören und im Internet unter
www.radiofeature.ard.de.

In den Interviews wird deutlich: Alle einheimischen, bewaffneten
Gruppen beteiligen sich am extrem lukrativen Drogengeschäft – auch
diejenigen, die sich offiziell für die Stabilisierung des Landes
einsetzen. Der Schmuggel von Kokain und Haschisch ist mittlerweile
ein wichtiger Wirtschaftsfaktor geworden. In einigen Regionen sind
die Drogenbarone fast die einzigen Arbeitgeber im bitterarmen Mali.

Rühls Recherchen zeigen: zur Stabilisierung des Landes müsste gegen
den Drogenschmuggel vorgegangen werden. Dafür haben die UN-Soldaten
aber kein Mandat: Sie dürfen keine Terroristen, Schmuggler oder
andere Kriminelle bekämpfen. Das bleibt Aufgabe der malischen
Regierung. Die aber handelt nicht, weil – wie Schmuggler berichten –
auch hochrangige Militärs und Politiker mit Drogen viel Geld
verdienen.

So hat der Frieden wenig Chance. Weder die Milizen noch Teile der
Regierung haben ein Interesse am Frieden, denn im Chaos können sie
den illegalen Geschäften viel besser nachgehen. Vor diesem
Hintergrund ist die UN-Mission zum Scheitern verurteilt.

Bettina Rühl, geboren 1965, ist seit 1988 freie Hörfunk- und
Feature-Autorin mit dem Schwerpunkt Afrika. Sie lebt abwechselnd in
Deutschland und Afrika. Zu ihren Themen gehören der Zerfall und
Wiederaufbau von Staaten, der islamistische Terrorismus in Ost- und
Westafrika sowie dessen Finanzierung und die Flucht- und
Migrationsbewegungen auf dem Kontinent. Ihre Feature sind mehrfach
ausgezeichnet worden. Zuletzt erhielt sie 2015 den Prix Europa in der
Kategorie „Best European Investigation of the Year 2015“ für das ARD
radiofeature „Wie Terror entsteht“.

Journalisten mit Zugang zur WDR-Presselounge können das ARD
radiofeature ab sofort im dortigen Vorführraum hören.

Sendetermine:

SWR 2 Mittwoch, 24. Januar 2018, 22:03 Uhr
BR 2 Samstag, 27. Januar 2018, 13:05 Uhr
Antenne Saar Samstag, 27. Januar 2018, 17:04 Uhr
SR 2 KulturRadio Samstag, 27. Januar 2018, 17:04 Uhr
Bremen Zwei (RB) Samstag, 27. Januar 2018, 18:05 Uhr
WDR 5 Sonntag, 28. Januar 2018, 11:05 Uhr
NDR Info Sonntag, 28. Januar 2018, 11:05 Uhr
hr2-kultur Sonntag, 28. Januar 2018, 18:05 Uhr

Redaktion: Dorothea Runge (WDR)

Eine Produktion des Westdeutschen Rundfunks für das ARD radiofeature
2018.

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
WDR Presse und Information
Eva Maria Wüst
Telefon: 0221 220 7123
Email: wdrpressedesk@wdr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 19. Jan 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de