ARD-DeutschlandTrend: Bürger ziehen bisher negative Bilanz in der Flüchtlingspolitik





Sperrfrist: 06.09.2018 22:15
Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der
Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

+++ Achtung Sperrfrist (Print, Radio und Online): 22.15 Uhr +++
Nachrichtenagenturen: Keine Sendesperrfrist, bitte mit
Sperrfristvermerk veröffentlichen
Ausgewählte Zahlen werden ab 18 Uhr bei Tagesschau.de veröffentlicht
und dürfen dann bereits verwendet werden.

Die Bürger stellen der Flüchtlingspolitik der letzten drei Jahre kein
gutes Zeugnis aus. 43 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass
Unterbringung und Verteilung der Flüchtlinge sehr gut oder eher gut
gelungen ist. 50 Prozent sagen, sie sei eher oder sehr schlecht
gelungen. Das hat eine Umfrage des ARD-DeutschlandTrends von Montag
bis Dienstag dieser Woche ergeben. 27 Prozent der Befragten sind der
Meinung, dass die Integration der Flüchtlinge in die Gesellschaft
sehr gut oder eher gut gelungen ist. 69 Prozent sagen, sie sei eher
oder sehr schlecht gelungen. 27 Prozent der Befragten sind der
Meinung, dass die Vorbeugung von Gewalt und Kriminalität sehr gut
oder eher gut gelungen ist. 69 Prozent sagen, sie sei eher oder sehr
schlecht gelungen. 23 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass
die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt sehr gut oder
eher gut gelungen ist. 69 Prozent sagen, sie sei eher oder sehr
schlecht gelungen. 11 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass
die Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern sehr gut oder eher gut
gelungen ist. 83 Prozent sagen, sie sei eher oder sehr schlecht
gelungen.

Befragungsdaten
– Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland
– Fallzahl: 1.002 Befragte
– Erhebungszeitraum: 03.09.2018 bis 04.09.2018
– Erhebungsverfahren: Telefoninterviews (CATI)
– Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl/Dual Frame
– Schwankungsbreite: 1,4* bis 3,1** Prozentpunkte

* bei einem Anteilswert von 5%; ** bei einem Anteilswert
von 50%

Die Fragen im Wortlaut:

Wenn Sie an die Flüchtlinge denken, die in den letzten drei Jahren
nach Deutschland gekommen sind: Finden Sie, dass […] bisher alles
in allem sehr gut, eher gut, eher schlecht oder sehr schlecht
gelungen ist?

die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt
die Integration der Flüchtlinge in die Gesellschaft
die Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern
die Unterbringung und Verteilung der Flüchtlinge in Deutschland
die Vorbeugung von Gewalt und Kriminalität?

Fotos unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:
WDR Pressedesk
Tel. 0221 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 6. Sep 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de