ARD-Buffet-Sternekoch Michael Kempf im Porträt Am 4. Juli 2014 in der Ratgebersendung des SWR im Ersten





Kulinarische Anregungen schnappt er gerne mal
bei der Gattin auf – und beim Joggen kommen ihm immer neue Gerichte
in den Sinn: Michael Kempf pflegt eine moderne, kreative Lebensweise.
Und die spiegelt sich in seinem Kochstil wieder: „Kraft und
Intensität, spannende und kontrastreiche Gerichte“ bescheinigt ihm
der Guide Michelin, der den 37-Jährigen kürzlich mit dem zweiten
Stern ausgezeichnet hat. Die SWR-Ratgebersendung „ARD-Buffet sendet
am 4. Juli ab 12.15 Uhr “ im Ersten ein Porträt des Sternekochs.

Für die Reihe „ARD-Buffet privat“ begleitet die Sendung den
Wahlberliner, der sein Handwerk im Schwäbischen erlernte, durch
seinen Tag in der Hauptstadt. Der Ortsbesuch beim brandenburgischen
Schweinelieferanten in schlossähnlicher Umgebung steht dabei ebenso
auf dem Programm wie der Lauf durch den Tiergarten.

Die Reihe „ARD-Buffet privat“ begleitet die Starköche der Sendung
durch ihren Alltag. Jacqueline Amirfallah, Sören Anders, Karlheinz
Hauser, Michael Kempf, Otto Koch, Vincent Klink und Jörg Sackmann
nehmen alle Kochfans mit in ihre Küchen, gewähren private Einblicke,
erzählen aus ihrem Leben – und verraten ihre kleinen und großen
Geheimnisse.

„ARD-Buffet privat“ wird in loser Reihenfolge innerhalb des
„ARD-Buffet“ ausgestrahlt.

Das „ARD-Buffet“ im Ersten: montags bis freitags von 12.15 Uhr bis
13.00 Uhr

Fotos unter ARD-foto.de

Pressekontakt: kbs media, Kathrin Brunner-Schwer, Telefon: 0174
347-3337, E-Mail: katharinabs@gmx.de

veröffentlicht von am 2. Jul 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de