ANNE WILL am 25. November 2018 um 21:45 Uhr im Ersten: Arbeitswelt im Wandel – wie muss der Sozialstaat reformiert werden?





Derzeit überbieten sich die Parteien mit
Konzepten, um den Sozialstaat zukunftssicher zu machen – auch im
Hinblick auf einen Arbeitsmarkt, der sich durch die Digitalisierung
radikal verändert. Während die Linke schon lange für die Abschaffung
von Hartz IV plädiert, reihen sich nun auch die SPD und die Grünen in
die Forderungen nach einer Sozialstaatsreform ein. Hat sich Hartz IV
in Zeiten niedriger Arbeitslosenzahlen überholt? Ist ein
bedingungsloses Grundeinkommen die richtige Antwort auf eine
zunehmend digitalisierte Arbeitswelt? Wie gut ist Deutschland auf die
Digitalisierung vorbereitet?

Zu Gast bei Anne Will:

Jens Spahn (CDU, Bundesminister für Gesundheit)
Lars Klingbeil (SPD, Generalsekretär)
Sahra Wagenknecht (Die Linke, Fraktionsvorsitzende im Bundestag)
Simone Menne (Unternehmensberaterin und Ex-Finanzchefin der Lufthansa
AG)
Michael Bohmeyer (Unternehmer und Gründer von “Mein Grundeinkommen
e.V.”)

ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de

Presseanfragen an Anne Will:
Bettina Wacker, Tel.: 0177/2321356, E-Mail: bw@wacker-kommuniziert.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 23. Nov 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de