Anna Netrebko auf dem Roten Platz in Moskau / ZDF-„Sommernachtsmusik“ mit Open-Air-Highlight





Im Rahmen seiner „Sommernachtsmusik“ präsentiert das
ZDF ein außergewöhnliches Open-Air-Highlight: Auf dem Roten Platz in
Moskau treten Starsopranistin Anna Netrebko und der russische Bariton
Dmitri Hvorostovsky vor malerischer Kulisse und über 10.000
Klassikfans gemeinsam auf. Das ZDF zeigt Höhepunkte dieses Konzerts
am Sonntag, 23. Juni 2013, 22.00 Uhr.

Es ist das erste Mal, dass Anna Netrebko vor so vielen Menschen in
ihrer russischen Heimat singt. Auf dem Programm stehen unter anderem
Arien und Duette aus den Opern „Macbeth“, „Il Trovatore“ und
„Rigoletto“ von Giuseppe Verdi, dessen 200. Geburtstag die Musikwelt
in diesem Jahr feiert. Die beiden Solisten werden von der Russischen
Staatssinfonie unter der Leitung von Constantine Orbelian begleitet.

Mit ihrem Gesangspartner auf dem Roten Platz, Dmitri Hvorostovsky,
hat Anna Netrebko schon mehrfach gemeinsam auf der Bühne gestanden,
unter anderem bei Galakonzerten in London, St. Petersburg und
München. Hvorostovsky zählt zu den führenden Baritonen in der
Klassikwelt, er ist weltweit auf den großen Opernbühnen zu Gast und
wird besonders als Verdi-Sänger und in der Rolle des Eugen Onegin in
Tschaikowskys gleichnamiger Oper gefeiert.

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 19. Jun 2013. gespeichert unter Fernsehen, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de