Andreas Gabalier und Rolando Villazón bei Verstehen Sie Spaß?





Hochkarätige Gäste aus Musik und Comedy haben
sich für die nächste Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ am 22. Juni
2013 um 20.15 Uhr im Ersten angekündigt: Mit dabei in der großen
Samstagabendshow des SWR sind diesmal unter anderem der
österreichische „Volks-Rock—n—Roller“ Andreas Gabalier und der
französisch-mexikanische Startenor Rolando Villazón. Darüber hinaus
nehmen die Comedians Michael Mittermeier und Sascha Grammel nicht nur
auf Guido Cantz– Talkcouch Platz, sondern geben auch auf der Bühne
Kostproben aus ihren aktuellen Programmen. Schauspielerin Janine
Kunze wirkt als Lockvogel mit, und schließlich verzaubert das
Ensemble des Zirkus FlicFlac das Publikum mit atemberaubender
Artistik. „Verstehen Sie Spaß?“ kommt diesmal aus der Rothaus Arena
in Freiburg. Andreas Gabalier hat spätestens mit seinem Hit „I sing a
Liad für di“ die Herzen der Volksmusikfans im Sturm erobert. Warum
der Echo- und Bambi-Preisträger längst weit über die Grenzen seiner
Heimat Österreich hinaus bekannt ist, davon können sich die Zuschauer
bei „Verstehen Sie Spaß?“ ein Bild machen, wenn Andreas Gabalier
seinen neuen Song „Zuckerpuppen“ präsentieren wird. Auf der
„Verstehen Sie Spaß?“-Bühne wird auch Rolando Villazón zu sehen sein.
Der Startenor ist seit Jahren eine feste Größe an den großen
Opernhäusern in aller Welt. Seine Interpretationen von Verdi-Arien
präsentiert Villazón zurzeit auf einer Tournee durch Europa, u. a.
auch in Nürnberg und Baden-Baden. Ob als Autor, Musiker oder
Comedian: Seine enorme künstlerische Bandbreite stellt der gebürtige
Oberbayer Michael Mittermeier immer wieder unter Beweis. Derzeit
steht er mit seiner englischsprachigen Standup-Show „A German on
Safari“ in London auf der Bühne, im Mai feierte sein neues Programm
„Blackout“ Premiere, aus dem Mittermeier bei Guido Cantz einen
Ausschnitt präsentieren wird. Ob Schildkröte Josie, „Adler-Fasan“
Frederic Freiherr von Furchensumpf oder Burger-Brötchen Prof. Dr.
Peter Hacke: Seine phantasievollen Bauchredner-Figuren haben „Puppet
Comedian“ Sascha Grammel an die Spitze der deutschen Standup-Szene
katapultiert. Bei „Verstehen Sie Spaß?“ lässt der gebürtige Berliner
seine außergewöhnlichen Puppen auf der Showbühne ausführlich zu Wort
kommen. Waghalsiges und Beeindruckendes aus Akrobatik, Artistik und
Extremsport vereint die neue Show „Exxtrem!“ des Zirkus FlicFlac. Mit
einem außergewöhnlichen Auftritt wird das Zirkusensemble auch die
Zuschauer vor den Bildschirmen in seinen Bann ziehen. Noch bis
November tourt FlicFlac durch acht deutsche Städte. Weitere Infos zur
Sendung unter www.swr.de/verstehen-sie-spass. Fotos unter
www.ard-foto.de Pressekontakt SWR: Bruno Geiler, Tel. 07221
929-23273, bruno.geiler@swr.de Pressekontakt Position: Rebecca
Stangenberg, Tel. 0221 931-80638, rebecca.stangenberg@position.de

veröffentlicht von am 18. Jun 2013. gespeichert unter Fernsehen, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de