Alter, du nervst! – Warum COSMOPOLITAN jetzt auf Altersangaben verzichtet





Während Männer mit dem Alter an Status, Geld,
Macht, Weisheit und Attraktivität dazugewinnen, sollen sich Frauen
damit beschäftigen, sich altersgemäß zu kleiden? Nö, nicht mit uns!
In Würde altern? Was soll das überhaupt heißen? Eigentlich ist das
Alter doch echt irrelevant – und deswegen stellt COSMOPOLITAN Frauen
und Männer ab jetzt ohne typische „Name, Alter“-Angabe vor.

Mit dieser Änderung setzt COSMOPOLITAN ein Statement und regt zum
Umdenken an. Denn auch, wenn die Gleichberechtigung von Mann und Frau
glücklicherweise schon fortgeschritten ist, steht vor allem
berufstätigen Frauen ihr Alter im Weg. COSMOPOLITAN-Chefredakteurin
Anja Delastik weiß: „Nicht nur in der Medienbranche werden Frauen
häufig auf ihr Alter reduziert. Und das, worauf es eigentlich
ankommt, also Fähigkeiten, Erfahrungen und Persönlichkeit, rückt in
den Hintergrund. Denn fast immer ist die Frage nach dem Alter mit
einer Beurteilung verbunden – meist mit einer falschen. Deshalb
verzichten wir in COSMO ab sofort auf unnötige Altersangaben.“

Die Altersvorurteile gründen auf lang überholtem Denken. Frauen
stehen heute nicht mehr nur brav am Herd. Und deswegen gewinnen nicht
nur Männer sondern auch viele Frauen mit dem Alter an Status, Geld,
Macht, Weisheit dazu. Dr. Ursula Staudinger, Psychologin und
Altersforscherin an der Columbia University, hält es sogar für
möglich, dass die „Prägung durch die Evolution überschrieben werden
könnte. Wenn die Gleichberechtigung umfassend vollzogen ist, und
Kinder ein bis zwei Generationen an weiblichen wie männlichen
Vorbildern in vergleichbaren Rollen und mit vergleichbarem Einfluss
erlebet haben.“ Auf diesen Zustand möchte COSMOPOLITAN zuarbeiten.
Denn nicht nur Anja Delastik findet: „Kein Mensch ist zu alt oder zu
jung – solange er–s drauf hat!“

Und da das Alter bei Frauen genauso egal ist wie bei Männern,
verzichtet COSMOPOLITAN ab jetzt auf Altersangaben – man ist sowieso
nur so alt, wie man sich fühlt. Und eine coole COSMO-Frau ist eine
coole COSMO-Frau. Punkt.

Über COSMOPOLITAN

COSMOPOLITAN ist die weltweit bekannteste Premiummarke, erscheint
mit 53 Ausgaben in 79 Ländern und ist mit rund 42 Millionen
Leserinnen das größte Frauenmagazin der Welt. Auch in Deutschland ist
COSMOPOLITAN die reichweitenstärkste monatliche Medienmarke und
erreicht 1,42 Millionen Leserinnen. In der werberelevanten Zielgruppe
der Frauen von 20 bis 49 Jahren führt COSMOPOLITAN das Segment mit
einer Reichweite von 1,0 Millionen Leserinnen an. Mehr als 1,74
Millionen Unique User erreicht die 360-Grad-Brand über die
Digital-Kanäle – von der Webseite über Facebook und Instagram bis hin
zu Snapchat und WhatsApp. „Fun.Fearless.Female.“ – Mit diesem
redaktionellen USP und Empowerment Leitsatz unterstützt COSMOPOLITAN
ihre Leserinnen crossmedial in allen Lebensbereichen: Job & Karriere,
Partnerschaft & Erotik sowie Beauty & Fashion! Die cosmopolitische,
moderne und selbstbewusste Leserin ist zwischen 20 und 49 Jahre alt,
erfolgreich im Job und finanziell unabhängig. COSMOPOLITAN erzielte
2017 einen durchschnittlichen Gesamtverkauf von 226.105 Exemplaren
(IVW 1-4 2017).

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group
insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein,
Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke
Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die
unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite
an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität,
Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und
Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes
Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften
ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr
Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio.
durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio
ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium-
und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media
Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600
Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und
TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit
ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group
ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Stoermer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Cosmopolitan, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 19. Mrz 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de