„Als das Baby kam, hab ich mir zwei Monate freigenommen“ – Jan Delayüber seine beiden neuen Rollen als Vater und Rocksänger / Exklusiv-Interview in der aktuellen Ausgabe von PETRA





Der frischgebackene Papa Jan Delay steht mit
seinem neuen (Rock-)Album „Hammer & Michel“ in den Startlöchern. Nach
dem Exklusiv-Interview mit dem 38-Jährigen ist PETRA, das Mode- und
Beautymagazin Deutschlands (aktuelle Ausgabe ab 10.4. am Kiosk), ganz
sicher: Daddy Cool wird das Kind schon schaukeln.

Jan Delay in PETRA über seine neue Rolle als Vater: „Als meine
Freundin schwanger war, saß ich die ganze Zeit an der neuen Platte.
War auch gut, um mich abzulenken… Als das Baby kam, hab ich mir
zwei Monate freigenommen und war 24 Stunden am Tag da. Ich weiß und
wusste, dass ein Kind viel Action und Stress bedeutet, aber das ist
doch super. Mit dem Spruch –Learning by Doing– habe ich bisher alles
in meinem Leben angefasst.“

… über seine zweite neue Rolle als Rock- statt Funk- und
Soulsänger: „Ich werde mich auf der Bühne ganz anders bewegen und
moshe bei vielen Nummern richtig ab. Der Anzug bleibt, aber alles
neu: supereng geschnitten, mit Hochwasserhosen, dazu Boots,
Lederrevers und Leopardenhemden. Wir haben aus Anzügen das Rockigste
und Gefährlichste rausgeholt, was man rausholen kann.“

… über das Songschreiben: „Es ist schrecklich! Da könnte ich
mich vor lauter Verzweiflung manchmal auf den Sims stellen. Es gibt
Songs, die kommen sehr schnell, und es gibt Songs, die ein Jahr
dauern. Texten ist das Härteste, weil ich da ganz alleine bin und
alles mit mir selber ausmache. Ich genieße es aber auch und freue
mich wie 20 kleine Schulkinder über jede Zeile, die mir gefällt.“

Das komplette Interview mit Jan Delay ab 10. April in der
aktuellen PETRA.

Pressekontakt:
Ansprechpartner für weitere Informationen zum Thema: Stefanie
Lindenberger, Redaktion PETRA, Tel.: 040/2717-3022, E-Mail:
stefanie.lindenberger@petra.de, www.petra.de

Pressekontakt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JAHRESZEITEN VERLAG,
Tel.: 040/2717-2435, Fax: 040/2717-2213, E-Mail: presse@jalag.de,
www.jahreszeitenverlag.de

veröffentlicht von am 9. Apr 2014. gespeichert unter Musik, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de