Allein unter Frauen im „The Voice of Germany“-Finale 2017: Benedikt Köstler tritt gegen Natia Todua, BB Thomaz und Anna Heimrath an (FOTO)





Allein unter Frauen: Benedikt Köstler (Burgthann) sticht aus den vier
#TVOG-Finalisten heraus. Der 17-jährige Schüler ist nicht nur der
einzige Mann im Finale, sondern mit seinen 1,92 m der eindeutig
größte unter den Teilnehmern. Er tritt im „The Voice of
Germany“-Finale (Sonntag, 17. Dezember, 20:15 Uhr, in SAT.1) gegen
drei echte Powerfrauen an: BB Thomaz (33, Düsseldorf) strotzt nur so
vor positiver Energie. Die junge Mutter arbeitet als professionelle
Zumba-Trainerin und träumt davon, musikalisch über sich hinaus zu
wachsen. Natia Todua (21, Bruchsal) kam aus Georgien als Au-Pair nach
Deutschland. Hier möchte sie ihren Plan, Musikerin zu werden,
verwirklichen. Anna Heimrath (20, Graz) gilt in ihrem Heimatland
Österreich als Favoritin auf den Titel. Die Abiturientin will mit
Stimme und Persönlichkeit überzeugen.
Im #TVOG-Finale treten die Talente jeweils einmal mit ihrem Coach auf
und singen einen Song solo. Höhepunkt: Jedes Talent performt mit
einem internationalen Top-Act: Rita Ora, Beth Ditto, Kelly Clarkson
und James Blunt unterstützen die vier Finalisten. Ed Sheeran eröffnet
die Liveshow. Per Telefon- und SMS-Voting stimmen die Zuschauer ab.
Wer wird „The Voice of Germany“ 2017?

Das sagen die Coaches über die #TVOG-Finalisten 2017

Nadia Todua singt mit Beth Ditto „We Could Run“
Das ehemalige Au-Pair-Mädchen aus Georgien überzeugt mit ihrer
einzigartigen und gewaltigen Soul-Stimme. „Ihr Platz im Finale ist
absolut verdient“, sagt ihr Coach Samu Haber. „Ihre Energie und ihre
Passion ist so, so cool! Nur die Besten der Besten singen im Finale
und das ist in dieser Staffel ganz klar Natia!“ Im Finale performt
die 21-Jährige außerdem mit Samus Band Sunrise Avenue „Help To Hate
Me“.

Benedikt Köstler singt mit Rita Ora „Anywhere“
Vom Jugendzimmer im Keller ins große Finale von „The Voice of
Germany“. Benedikt Köstlers Stimme ist einfach unverwechselbar. Coach
Mark Forster über seinen 17-jährigen Schützling: „Benedikt ist und
hat ein Geschenk und das ist Kunst – ich liebe das!“ Zusammen singen
sie Mark Forsters aktuellen Hit „Kogong“.

Anna Heimrath singt mit James Blunt „Don–t Give Me Those Eyes“
Annas Stimme ist stark und gleichzeitig sehr zerbrechlich. Das macht
die 20-Jährige aus. „Wir sind super happy und finden es toll, was
Anna macht,“ schwärmen ihre beiden Coaches Michi Beck und Smudo. „Sie
ist eine tolle Künstlerin und wir freuen uns auch auf die gemeinsame
Performance.“ Im Finale singt die Österreicherin mit den „Fanta 2“,
den Song „A-N-N-A“ von Freundeskreis. Geht–s passender?

BB Thomaz singt mit Kelly Clarkson: „Love So Soft“
Ohne Zweifel, BB fällt einfach auf! Sowohl durch ihre extrovertierte
Art, als auch ihre unglaubliche Stimme. „Es war einfach geil!“, sagt
ihr Coach Yvonne Catterfeld nach dem Halbfinale. „Es war eine krasse
Performance und der Einzug ins Finale ist wirklich verdient! Sie hat
alle umgehauen. BB hat so viele Facetten und so viele Möglichkeiten –
das ist einfach schön!“ Zusammen mit Yvonne Catterfeld singt BB
Thomaz im Finale „Was bleibt“.

Das große „The Voice of Germany“-Finale am Sonntag, den 17. Dezember,
um 20:15 Uhr, live in SAT.1.

Wildcard-Voting: Neben den vier Finalisten haben noch zwei weitere
Talente die Chance, ab dem 27. Dezember auf „The Voice of Germany –
Live in Concert“-Tour zu gehen. Dafür können die Fans online beim
Wildcard-Voting für ihre Favoriten abstimmen. Wer dabei ist, wird im
Finale am 17. Dezember verkündet:
https://www.the-voice-of-germany.de/wildcard-voting

Alle Informationen zu „The Voice of Germany“ finden Sie auf der
Presseseite http://presse.prosieben.de/TVOG2017 oder unter
www.TheVoiceofGermany.de.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Tina Land, Anita Richtmann
Tel. 089-9507-1192, -1108
Tina.Land@ProSiebenSat1.com
Anita.Richtmann@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Susi Lindlbauer, Johanna Brinkmann
Tel. 030-3198-80822, 089-9507-1161
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com
Johanna.Brinkmann@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 14. Dez 2017. gespeichert unter Fernsehen, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de