ALL YOU NEED: Mehr als eine Million Abrufe in der ARD-Mediathek / (FOTO)





Seit 7. Mai steht ALL YOU NEED in der ARD-Mediathek. Bis zum gestrigen Montag konnten schon 1,1 Millionen Video-Abrufe registriert werden. Die Dramedy-Serie handelt von vier schwulen Männern in Berlin. Sie alle verbindet eines: die Suche nach Liebe und Geborgenheit. Die fünf Folgen der Serie sind sechs Monate in der ARD-Mediathek verfügbar. Die Dreharbeiten für eine zweite Staffel sollen noch in diesem Jahr beginnen.

Florian Hager, Channel Manager ARD-Mediathek: „ALL YOU NEED erzählt Geschichten mitten aus unserer vielfältigen Gesellschaft und passt damit perfekt in die ARD-Mediathek. Das große Interesse der User*innen freut mich sehr. Herzlichen Dank dem ganzen Team vor und hinter der Kamera!“
ALL YOU NEED, die erste queere Serie der ARD, setzt am heutigen Diversity-Tag ein Zeichen für Integration und Vielfalt.

ALL YOU NEED ist eine Produktion von UFA Fiction (Produzentin: Nataly Kudiabor, ausführender Produzent: Eike Adler), durchgeführt von der UFA Serial Drama, im Auftrag der ARD Degeto (Redaktion: Carolin Haasis, Christoph Pellander) für die ARD-Mediathek. Autor und Regisseur ist Benjamin Gutsche.

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste Tel.: 089/5900-23867, E-Mail: Burchard.Roever@DasErste.de Ariane Pfisterer, ARD Degeto, Tel. 069/1509-331, E-Mail: ariane.pfisterer@degeto.de www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Mediathek, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 18. Mai 2021. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de