Albert-Oeckl-Wissenschaftspreis ausgeschrieben Einreichungsschluss 31. August 2012





Prämiert werden Bachelor-, Magister-, Master- und
Diplomarbeiten sowie Dissertationen, die sich mit einem PR-Thema
umfassend und innovativ auseinandersetzen. Der
Albert-Oeckl-Wissenschaftspreis ist ein von der Deutschen Public
Relations Gesellschaft und der BASF SE gestifteter
Wissenschaftspreis.

Der Preis wird in den Kategorien “Grundlagen” und
“Anwendungs-orientierung” vergeben. Es können auch “lobende
Erwähnungen” von der Jury ausgesprochen werden. Der Preis ist mit
jeweils 1.500 EUR dotiert.

Vorsitzender der Jury ist Prof. Dr. Günter Bentele, Lehrstuhl
Öffentlichkeitsarbeit/PR, Universität Leipzig. Weitere Jurymitglieder
sind Astrid Drabant-Schwalbach, Kommunikations- und
Managementberaterin, Prof. Dr. Susanne Femers, Studiengang
Wirtschaftskommunikation, Hochschule für Technik und Wirtschaft
Berlin (HTW), Prof. Dr. Reinhold Fuhrberg, Public Relations- und
Kommunikationsmanagement, FH Osnabrück, Prof. Dr. Ulrike Röttger,
Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Public
Relations/Organisationskommunikation Lehrstuhl PR, Westfälische
Wilhelms-Universität Münster Institut für
Kommunikations-wissenschaft, Prof. Dr. Peter Szyszka,
Kommunikationswissenschaftler FH Hannover.

Die Preisträger werden im Rahmen des “Internationalen Deutschen
PR-Preises” am 26. Oktober 2012 im Kurhaus Wiesbaden ausgezeichnet.

Ausschreibung und Bewerbung unter:
http://dprg.enpress.de/anhang.aspx?ID=6512534

Pressekontakt:
Ansprechpartner:
Michael Kalthoff-Mahnke, DPRG-Geschäftsführer, Telefon 0171 8362410
Information: Rosemarie Büschel, Tel. 0170 – 433 88 04

Kontakt:
DPRG e. V. Bundesgeschäftsstelle, Reinhardtstr. 19, 10117 Berlin
Telefon +49 (0) 30 8040 9733, Telefax +49 (0) 30 8040 9734
E-Mail info@dprg.de, Web www.dprg.de

DPRG – Der Berufsverband für alle Kommunikationsfachleute! 
Wir
sind ein starker Berufsverband für alle Kommunikations- und
PR-Fachleute. Unsere mehr als 3000 Mitglieder repräsentieren die
Vielfalt der Kommunikationsbranche in Deutschland. Wir bieten ein
kommunikatives Netzwerk, das Praktiker und Theoretiker sämtlicher
Kommunikationsdisziplinen zusammenbringt, fördern den PR-Nachwuchs
und engagieren uns für die weitere Professionalisierung des
PR-Berufsstandes.

veröffentlicht von am 29. Jun 2012. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de