Abzocke im Internet – Die Maschen der Internetbetrüger





Nadine wird prophezeit, dass sie wunderbare Liebesaspekte in ihrem Horoskop hat. Nach ihrer letzten Beziehung hatte sie sich geschworen, sich nie mehr auf einen Mann einzulassen. Zunächst skeptisch, dann doch neugierig, lernt sie über Facebook den attraktiven, erfolgreichen Jannis aus Kalifornien kennen. Durch dessen Offenheit und kontinuierliche Zuneigung fasst sie langsam wieder Vertrauen. Doch wer ist dieser charmante Mann wirklich, in den sie sich verliebt hat? Nach und nach enthüllen sich dessen wohl gehütete Geheimnisse, dabei übertrifft die Realität all ihre Fantasien und führt immer wieder zu neuer Aufregung und Verwirrung. Nadine wünscht sich so sehr eine gemeinsame Zukunft und hat dennoch ein zunehmend ungutes Gefühl, das immer stärker wird. Was ist wahr und was nicht.
Dieser Roman beruht auf wahren Begebenheiten und kann durchaus als Warnung verstanden werden.

Emily Find
Emily Find ist das Pseudonym einer erfolgreichen Sachbuchautorin und Psychologin. Sie interessiert sich für menschliche Schicksale, reist gerne, hat in unterschiedlichen Kulturen gearbeitet und eine Vielzahl an Erfahrungen und Eindrücken gewonnen. Locker, leicht und mitfühlend schreibt sie ihre Geschichten, immer gewürzt mit einer Prise Humor.

veröffentlicht von am 14. Feb 2019. gespeichert unter Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de