A-Cappella München: Musikalische Hochzeit auf der Hochzeitsinsel im Schliersee mit den Choirblax





Die Bahnfahrt der A-Cappella-Gruppe Choirblax von Köln in Richtung München wird durch diverse Ständchen für die Fahrgäste und für die Zugbegleiter verkürzt. Mit funktionierender Klimaanlage im Zug und dem regelmäßigen Benetzen der Sängerkehlen vergeht die Fahrt wie im Fluge. Am Schliersee angekommen, nehmen die Choirblax eine Privatfahrt in Anspruch, da kein Taxi zur Verfügung steht. Diese Fahrt wird mit einem Ständchen vergütet – eben doch die schönest Art der Bezahlung, wie die fünf A-Cappella-Sänger finden.

Erfrischt und umgezogen geht es zurück zum Schliersee-Anleger, wo sie sich für den Auftritt einsingen. Auch wenn der Hintergrund wie eine Fototapete aussieht, sind die dort gemachten Bilder echt. Mit der Barkasse geht es dann endlich zum Ort des Geschehens – auf die Hochzeitsinsel. Umgeben von blauem kristallklaren Wasser und einer wunderschönen Bergkulisse erreichen alle A-Cappella-Sänger trocken das Ufer der Insel. Da die A-Cappella-Truppe als Geschenk eingeladen ist, schleichen sie sich zum Haus der Insel und warten auf ihren Einsatz. Nach kurzer Zeit ist es soweit und das A-Cappella-Quintett betritt die Tanzfläche. Als Überraschungsgäste werden die Choirblax aus Köln von dem Hochzeitspaar und den anderen Hochzeitsgästen mit tosendem Beifall begrüsst. Vielen Anwesenden sind die Sänger bereits von anderen A-Cappella-Auftritten bekannt.

Während die Liebeslieder der Choirblax-Sänger die Gäste rühren, lassen die flotten Evergreens die gesamte Hochzeitsgesellschaft mitsingen und mitklatschen. Nach einer kleinen Ansprache verabschiedet sich das musikalische Quintett in die Pause. Wenig später erscheinen die schwarzen Herren inmitten der Hochzeitsgesellschaft und singen die schönsten A-Cappella-Lieder. Lieder von der Grünen Insel sind ebenso vertreten wie amerikanische Popsongs, irische Gefängnislieder und afrikanische Sagen. Neben der Liebe fanden ebenfalls viele Frauennamen in Ihren Liedern ein breites Publikum bei der Hochzeit am Schliersee. Die späteren Tanz-, Kazoo- und Gitarreneinlagen werden sogar im Bild festgehalten. Die Choirblax hatten teilweise die Gelegenheit nicht nur am und auf dem Schliersee zu singen. Spontan wird gegen Ende des Abends zum Nachtschwimmen geladen. Und wer dabei ist, vergisst es nie!

veröffentlicht von am 27. Jul 2010. gespeichert unter Allgemein, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de