98 Torten von 8 Promis: Stefanie Hertel, Ulla Kock am Brink, Rebecca Mir, Massimo Sinató, Ross Antony, Raphaël Vogt, Kevin Kuske und Angelina Heger bei “Das große Promibacken” ab 12.2.2020 in SAT.1 (FOTO)





Deutschlands größte Promi-Tortenshow “Das große
Promibacken” meldet sich zurück: Ab Mittwoch, 12. Februar 2020, 20:15 Uhr,
kneten, rühren, dekorieren und verzieren acht Prominente vor laufenden Kameras
98 spektakuläre Torten in der SAT.1-Backstube. In der vierten Staffel tritt
erstmals mit Rebecca Mir und Massimo Sinató ein Promi-Ehepaar an, außerdem
bestreiten Sängerin Stefanie Hertel, Moderatorin Ulla Kock am Brink, Sänger Ross
Antony, Schauspieler Raphaël Vogt, Olympiasieger Kevin Kuske und Influencerin
und Bald-Mama Angelina Heger den Rührschüsselwettkampf.

Ulla Kock am Brink: “Ich mag den Satz: Wann hast du zum letzten Mal etwas zum
ersten Mal gemacht? Ich bin jetzt in dem Alter, wo man sich ab und zu solche
Fragen stellt. Es ist eine reizvolle Aufgabe, etwas zu lernen, was man vorher
definitiv nicht konnte. Es bereichert mich!”

Massimo Sinató: “Beim Backen fühle ich mich wie eine Krake, die acht Hände hat.
Eine sucht den Schneebesen, die andere den Löffel. Der eine Fuß macht die
Schublade auf, der andere Fuß versucht den Ofen zu bedienen. Plötzlich klingelt
die Eieruhr und man denkt sich nur: Hilfe, wie soll ich das alles schaffen?”

Ross Antony: “Normalerweise kann ich kaum zehn Minuten stillsitzen. Beim Backen
musste ich fünf Stunden stehen und bin an meine Grenzen gestoßen. Ich war
tatsächlich kurz vor dem Ausrasten, weil ich so fix und fertig war. Ich war
nicht einmal auf der Toilette.”

Jede Sendung besteht aus drei Backherausforderungen: In der ersten Folge stellen
die Promis ihr Lieblingsrezept vor. In der Technischen Prüfung fordert Juror und
Star-Pâtissier Christian Hümbs den französischen Klassiker “Tarte Tatin”. Das
Show-Highlight ist die gebackene “Visitenkarte” der prominenten Hobbybäcker in
Form einer Motivtorte. Am Ende der Show muss bereits der Erste “Das große
Promibacken” verlassen.

Welcher Promi kann die Juroren Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs
bei “Das große Promibacken” überzeugen und gewinnt am Ende den Goldenen Cupcake
sowie 10.000 Euro für einen guten Zweck? Wer wird Nachfolger/in von Evi
Sachenbacher-Stehle, die 2019 die Herausforderung am besten gebacken bekam?
Moderiert wird die vierte Staffel von “Das große Promibacken” von Enie van de
Meiklokjes.

“Das große Promibacken” digital: Auf www.das-grosse-promibacken.de gibt es schon
vor der Ausstrahlung exklusive Interviews. Die Highlights und Rezepte aus der
Sendung können die User außerdem auf dem “Das große Backen” Instagram Channel
@dasgrossebacken sowie der “Das große Backen”-Facebookseite finden. Weitere
Hintergrundinformationen findet der Zuschauer zudem im red button Portal von
SAT.1.

“Das große Promibacken”, vierte Staffel, sechs Folgen, produziert von Tower
Productions – ab Mittwoch, 12. Februar 2020, um 20:15 Uhr in SAT.1.

Weitere Infos, Bilder und Promi-Zitate: http://presse.sat1.de/Promibacken

2-Min-Preview: https://www.sat1.de/tv/das-grosse-promibacken/video/41-die-oefen-
sind-heiss-und-die-emotionen-kochen-clip

ProSiebenSat.1 Deutschland TV GmbH

Kommunikation/PR Factual & Sports Christiane Maske Tel. +49 (89) 9507-1163
Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Clarissa Schreiner Tel. +49 (89) 9507-1191 Clarissa.Schreiner@ProSiebenSat1.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6708/4515388
OTS: SAT.1

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 9. Feb 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de