3sat zeigt vier Stunden lang „Wacken Open Air“





Samstag, 2. August 2014, 20.15 Uhr

Zum ersten Mal überträgt 3sat Samstag, 2. August 2014, 20.15 Uhr,
fast vier Stunden lang Konzerte vom „Wacken Open Air“. Moderiert
wird die Sendung live vor Ort von Hadnet Tesfai und Rainer Maria
Jilg, die nicht nur Live-Konzerte vom Samstag, sondern auch
Aufzeichnungen von den Vortagen präsentieren.

Inzwischen ist auch das Line-Up der Sendung vom 2. August bekannt:

ca. 20.15 Uhr: Slayer(aufgezeichnet am Freitag)
ca. 20.30 Uhr: Apocalyptica (aufgezeichnet am Freitag)
ca. 21.00 Uhr: Motörhead (aufgezeichnet am Freitag)
ca. 21:35 Uhr: Saxon (aufgezeichnet am Donnerstag)
22.00 Uhr LIVE: Avantasia

Die Beginnzeiten der einzelnen Konzerte können sich noch um einige
Minuten verschieben.

Das „Wacken Open Air“ lockt nicht nur „Metallheads“, sondern es
vereint genreübergreifend Musikfans, die nach Wacken kommen, um den
eigenen Charme des Festivals und das besondere Lebensgefühl der
„Metaller“ zu genießen.

Ab Montag sendet 3sat zusätzlich zehn komplette Einzelkonzerte vom
Wacken Open Air 2014:

Montag, 11. August, ab 2.00 Uhr (Hammerfall, Accept, Apocalyptica und
ein weiteres Konzert)
Freitag, 15. August, ab 1.45 Uhr (vier Konzerte)
Samstag, 16. August, ab 3.30 Uhr (zwei Konzerte)

Weitere Informationen bekommen Journalisten unter
www.pressetreff.3sat.de.

Pressekontakt:
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 – 701 6261
presse@3sat.de

veröffentlicht von am 1. Aug 2014. gespeichert unter Allgemein, Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de